Rechtsstaat im Bermuda-Dreieck

Begreift endlich das System! Es ist nicht allein Obrigkeitsgehabe, wenn Rechtsstaat, Rechtsstaatsprinzip, Demokratie, Gewaltenteilung, Grundgesetz, Verfassung, Bestenauslese, Wahlsystem, die gesamte Legitimationskette kaum noch erkennbar sind. (verfaßt von “Willkürgegner”) Es ist das historische Verdienst Montesquieus, erkannt und verkündet zu haben, daß … ❖ weiterlesen

Macht und Ziel des fremden Agenten

Rabbi Baruch Efrati, ein Talmudschulleiter und Gemeinderabbi in der Siedlung Efrat im Westjordanland, glaubt, daß die Islamisierung Europas wirklich eine gute Sache ist. »Juden sollten sich an der Tatsache erfreuen, daß das christliche Europa seine Identität verliert, als Strafe für … ❖ weiterlesen

Stasi-Wurzeln der jüdischen Elite

Wer sich das Recht herausnimmt, in einer Gesellschaft als moralische Instanz zu wirken, sollte die angelegten Maßstäbe zuerst bei sich selbst anwenden. Das ist nicht immer leicht, schon gar nicht, wenn politische und/oder wirtschaftliche Interessen mit der beanspruchten Position verbunden … ❖ weiterlesen

Reden wir Klartext

Die Vollendung der Ausrottung aller (“Bio-“)Deutschen verhinderte zunächst bis 1989 die DDR mit ihrer soliden Geburtenpolitik. Auch deswegen war es Jahwes brennender Wunsch, diese DDR zu beseitigen – mit brutaler Kriegsgewalt (und Verzicht auf Massenvernichtungswaffen, was mit Blick auf zukünftige … ❖ weiterlesen

Soros und die Brüsseler Neotrotzkisten

Ab dem 20. März tritt der EU-Türkei-Deal in Kraft und alle ab dann illegal aus der Türkei kommenden Migranten, die auf den griechischen Inseln landen, werden in die Türkei zurückgeschickt. Wer´s glaubt, wird selig. Ausbaldowert hat diesen Deal das Soros … ❖ weiterlesen

Letzte Gelegenheit zur Umkehr

Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, wird das Leben jedes Menschen grundlegend vom Gesetz von Ursache und Wirkung, auch bekannt als „Karma“, bestimmt. Negatives Karma häuft sich oft über lange Zeit an, bevor der Ausgleich kommt. Anders formuliert: Die Wirkung … ❖ weiterlesen

Finale Furioso

Eine Stunde Aufenthalt am Münchner Hauptbahnhof reicht für die Erkenntnis, in gewissen Stadtteilen geht es zu wie in Schwarzafrika. Das ist nicht nur in München so. Die Umvolkung der Deutschen ist in vollem Gange. Nicht das sogenannte “Grundgesetz” mit seinem … ❖ weiterlesen

Wie der Wohlfahrtsstaat die Migration anheizt

Die Migration geht heute in solche Regionen, wo der Widerstand gegen die Einwanderung am geringsten ist und gleichzeitig die Wohlstandserwartungen für die Einwanderer am höchsten sind. Dies ist für Westeuropa zweifelsohne der Fall.(Auszug aus dem gleichlautenden Artikel von Antony P. Mueller … ❖ weiterlesen

Unseren jährlichen Prozeß gib uns heute…

Damit die Schuld nicht weniger wird, damit die zu Brei gekneten Deutschen Wachs in den Klauen der aus- und inländischen Verräter bleiben, wird jetzt in Detmold der 94jährige SS-Mann Reinhold Hanning in der Mangel genommen. Natürlich jubelt die antideutsche Presse, … ❖ weiterlesen

Staatsgeschenke für “Menschengeschenke”

Horst Seehofer warnte, den Deutschen stehe der Supergau bevor: …im Rahmen der ‘Familienzusammenführung’ werden bald weitere 3 – 9 Millionen moslemische Familiennachzügler nach Deutschland kommen. Der massive Zustrom von Moslems werde Deutschland zu ‘einem anderen Land’ machen und nicht nur … ❖ weiterlesen

Das Zeitfenster schließt sich

Während die Flut der Zuwanderer am Wochenende erneut um 5.000 Menschen zugenommen hat, bereiteten die durchgeknallten Kontrolleure der westlichen Außenpolitik gemeinsam mit ihren türkischen und saudi-arabischen Vasallen möglicherweise das Ende der Welt vor. So ähnlich beschreibt Paul Craig Roberts bei … ❖ weiterlesen

70 Jahre Fremdherrschaft

Der Schein trügt: der Beschluss der Vereinigten Staaten, eine mögliche russische Hilfe für anti-europäische Parteien zu untersuchen, zielt nicht darauf ab, die Europäer gegen ausländische Einmischung zu schützen. Es ist eher das Gegenteil. Seit 70 Jahren kontrolliert Washington die westeuropäische … ❖ weiterlesen

Das Schlachten an den Börsen geht weiter

Panik bricht an Europas Börsen aus. Bankaktien sind die hauptbetroffenen Werte. Investoren werfen Finanzpapiere aus ihren Depots und fliehen in den sicheren Hafen Gold. Anführer ist die Aktie der Deutschen Bank. Der Dax rutschte zeitweise um 3,5 Prozent auf 8699 … ❖ weiterlesen

Die Realität des blanken Irrsinns

Ohne deutschen Paß zur Wahlurne. Teilhabe ist die beste Integration, meint Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD). Es gebe keinen Grund, Ausländern das kommunale Wahlrecht vorzuenthalten. Die rot-grüne Landesregierung Niedersachsens möchte künftig auch Ausländern aus nicht-europäischen Ländern das kommunale Wahlrecht zusprechen. … ❖ weiterlesen

Menschenrechtsimperialismus und Menschlichkeitswahn

Kaum jemand kann verstehen warum Merkel nicht nur ihr eigenes Volk verrät und verkauft, sondern ganz Europa mit in den Abgrund stürzt. Unvorstellbar: Die bunte Republik entpuppt sich immer mehr als Hochburg für Sozialbetrug. Soko-Chef: Migranten mit Mehrfach-Identitäten erschleichen bis … ❖ weiterlesen

TTIP: Ein gefährliches regulatorisches Duett

Wenn zwei Betrüger ein Vorhaben durchsetzen wollen, dann setzt man sich zusammen und verabredet, wie man die Leute über’s Ohr haut und zum Ziel kommt, oder glaubt Jemand aus dem Volk evtl. dass die Politiker dem Volke etwas Gutes wollen? … ❖ weiterlesen