Die Fußsoldaten von USrael/Nato

Der von den USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS/ISIL) geführte Krieg ist eine große Lüge. Der Kampf gegen »islamische Terroristen« und die weltweite Führung eines präemptiven Krieges zum Schutze der »amerikanischen Heimat« werden als Rechtfertigung zur Durchsetzung einer militärischen … ❖ weiterlesen

Vom unmöglichen Landesverrat

Eine erbärmliche Verrats-Scharade offenbart einmal mehr die erbärmliche Lage der erbärmlichen Verwalter in der erbärmlichen Staatssimulation BRiD. Es wird hinterfragt, ob es in einer nichtstaatlichen Verwaltungseinheit den Begriff des Landesverrats überhaupt gibt. Der Generalbundesanwalt hat drei Blogger von netzpolitik.org informiert, … ❖ weiterlesen

Völkerwanderung

Wann war die letzte? Im Frühmittelalter – oder vor 2 Stunden. Was sich allerdings jetzt abspielt, ist keine „Wanderung“, sondern ein Überfall. Jeden Tag strömen bis zu 3.500 Menschen allein nach Frankreich und stürmen den Eurotunnel, die Polizei steht hilflos … ❖ weiterlesen

Der rechtlose Rechtsstaat

Schenkt man aktuellen Umfragen Glauben, so genießt das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit höchstes Ansehen und tiefstes Vertrauen in unserer Gesellschaft – mehr noch als das Grundgesetz selbst, das scheinbar die verfassungsrechtliche Grundlage der Bundesrepublik bildet. Wer jedoch hinter die Fassade  des … ❖ weiterlesen

Der Weg ins faschistoide System

Es ist unglaublich was derzeit abläuft. Die Deutschen erleben eine nie dagewesene Einwanderungswelle und die Politiker reden die Sache klein. Die Deutschen laufen angesichts der griechischen Staatspleite in eine gigantische Schuldenfalle. Die Währungsunion steht vor dem Zusammenbruch. In ihrer Abhängigkeit … ❖ weiterlesen

Der galoppierende Wahnsinn

Mit der Überflutung Europas und speziell Deutschlands mit jungen Männern, vorzugsweise aus Afrika, soll die Auslöschung des deutschen Volkes erreicht werden. Es wird so weit nicht kommen. Die Deutschen werden mit allem, was ihnen zur Verfügung steht, nicht nur die … ❖ weiterlesen

Weltpolitik zum Halbjahresstand

Die Weltpolitik gleicht einem Schachspiel!

Die Weltpolitik kommt nicht zur Ruhe. Von unerwarteten Gipfeln, Diskussionen über Amtsenthebungen, Flüchtlingskrise und Brexit Drama bis zu den täglichen Twitter Streits in den USA ist es leicht, den Überblick zu verlieren. Ungewohnt umstritten ist auch international in diesem Jahr … ❖ weiterlesen

Die Umvolkung im vollen Gange…

Es geht nicht um rechte oder linke Ideologien, es geht um unser Volk, unsere Kinder – kurz um alle unsere Menschen, die weder schwarz sind, noch das wir zu Allah beten! (Ausnahmen bestätigen die Regel!) Überfremdung ist das übermäßige Eindringen … ❖ weiterlesen

Der programmierte Untergang

Das Chaos im „Paradies“ der neuen afro-europäischen Multikulti-Gesellschaft scheint nicht mehr aufzuhalten. Noch begeistert der ganz normal gewordene Wahnsinn, der uns umgibt, Millionen, die, nach der in ihre Hirne gebrannten vorgeblichen 1000-jährigen Erbsünde ihrer Großväter (und -mütter), jetzt endlich als … ❖ weiterlesen

Vergauckte Geschichte

Wenn der derzeitige Bundespräsident über deutsche Geschichte redet, ist es um die Deutschen schlecht bestellt. Wäre es ein Volk von Verbrechern, müßte man das sagen, logisch. War es anders, dann sind solche Worte aus dem Munde des Präsidenten ein Verbrechen. … ❖ weiterlesen

Untergrundarmee bereits im Land

Ein anonymer Schreiber führt überzeugende Argumente an, dass die Invasion von Migranten von den dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern als künftige militärische Streitmacht organisiert wurde. Kommentar von Anonymous, am 15. April 2016 um 11:22 Uhr (henrymakow.com) Ihr denkt, Ihr wüsstet über … ❖ weiterlesen

Hardcore-PingPong

Hardcore steht lt. Wikipedia auch für die gewalttätige Sonderform des Wrestling. Beim Wrestling gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten choreografierter Kämpfe durchzustehen. Das betrifft auch die Art, das Match zu beenden. Im Fall des milliardenschweren Psychokrieges zwischen Brüssel und Athen … ❖ weiterlesen

Europas Weg in den Untergang

Egon von Greyerz auf KWN am 12. Juli: Am 12. Juli habe ich festgestellt, daß die Troika und die USA alles was sie können, tun werden, um Griechenland in der EU zu halten. Würden sie zulassen, daß Griechenland die EU … ❖ weiterlesen

Jetzt ist Zahltag

Meiner bescheidenen Ansicht nach haben gestern abend unsere “Freunde” mittels Tsripas und Varoufakis – ein alter Fahrensmann angelsächischer Bankster – sämtliche Gutmeschen-Seifenblasen der kindischen Berliner Polit-Kasper zum Platzen gebracht. Angesichts des monströsen Baupfusches, den man sich selbst zusammengekarrt und gemauert … ❖ weiterlesen

Die Gretchenfrage

Plötzlich steht auch für die Deutschen die Forderung nach einem Referendum zum Verbleib im Euro im Raum. Die designierte Linken-Vorsitzende Sahra Wagenknecht wünscht sich nach dem Vorbild Griechenlands auch in der BRiD eine Volksabstimmung über die Euro-Rettungspolitik. Ob sie ahnt, … ❖ weiterlesen

Schluß mit der Verarsche!

Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil und auf gewissenlose Lügen gehört grobe Sprache. Die bisherige Verdummung der Deutschen wird mit den aktuellen Ereignissen in Griechenland offenbar – in Sachen Flüchtlingspolitik muß die Lügenpolitik erst noch offenbar werden. Schwierig … ❖ weiterlesen

Der geplante Untergang V

Coudenhove-Kalergi: “Europäer werden negroide Mischlinge sein”. Die Flüchtlingskrise kommt nicht aus heiterem Himmel. Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, es geht zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land. Die Linken, allen voran die … ❖ weiterlesen

Merkel im Schraubstock

Die griechische Regierung spielt im Schulden-Poker auf Zeit. Die Verhandlungen um ein Schulden-Moratorium sind festgefahren. Angela Merkel gesteht, der Gipfel könne die Schulden-Krise nicht lösen. Sie fürchtet, für die Folgen des drohenden Grexit in die Verantwortung genommen zu werden. Merkels … ❖ weiterlesen

Die größte Lügenstory des 21. Jahrhunderts

Um Fukushima wurde und wird noch immer besser gelogen, als es etwa Notenbank-Chefs in Sachen Finanzkrise vermögen. Die Lügen um die Reaktorkatastrophe verletzen jede ethische Norm. Wenn sie offenbar werden, wird jegliches Vertrauen in und jeglicher Glaube an sämtliche Institutionen … ❖ weiterlesen

Der geplante Untergang Teil IV

Ein Volk von Masochisten… Ich habe kein persönliches Schuldgefühl, was die deutsche Vergangenheit angeht, und ich möchte niemandem eins einreden. Historisch aber muß eine Gerechtigkeit erzwungen werden, und wenn so zirka 100 Millionen Asylanten, egal, wie arm, krank und kriminell … ❖ weiterlesen

Protokolle der Weltdiktatur

Bilderberger, Illuminat, CFR-Lenker Henry Kissinger über die Griechen: “Das griechische Volk ist anarchisch und sehr schwer zu beherrschen, aus diesem Grunde müssen wir sie tief in ihren kulturellen Wurzeln treffen. So zwingen wir sie vielleicht dazu, sich unterzuordnen. Ich meine … ❖ weiterlesen

Der geplante Untergang III

Der lange Weg zum Krieg. Über die zweite Kriegskatastrophe, die angeblich von den Deutschen ausgelöst wurde, gibt es Hunderte von Büchern, doch in den wenigsten steht die wirkliche Geschichte dieses in jeder Beziehung kostspieligsten aller Kriege. Was uns noch immer … ❖ weiterlesen