Germany! Germany! Germany!

Hereinspaziert! Kommt alle ins Land! Syrische “Kriegsflüchtlinge” in Aufbruchstimmung. Die deutsche Regierung hat angekündigt, alle syrischen Flüchtlinge werden aufgenommen. Die Menge am Bupapester Bahnhof skandiert: “Germany! Germany!” Die Polizei sichert am Montag nur mehr deren Abfahrt; offenbar hat sie Anweisung, … ❖ weiterlesen

Wollen wir eine Rainbow-Nation werden?

“Wir brauchen ein neues Nationalkonzept”, jubelt der Speichel. Der Integrationsbeauftragte der bayerischen Staatsregierung hält die 800.000-Asylbewerber-Prognose von Bundesinnenminister de Maizière schon jetzt für überholt und meint: „ob wir da nicht an eine ganz andere Zahl ranrauschen.“ Schon spricht sich Joachim … ❖ weiterlesen

Deutsche im Wohltätigkeitstaumel

Nach dem Krieg galten alle Deutschen als „Nazi-Schweine“ – heute mutieren ihre Nachkommen zu Wohltätern – und kaum jemand merkt, daß man damit in einer weiteren Falle hinterlistigster Umerziehung steckt. Die Begeisterung über sein augenblickliches Helfersyndrom könnte einen tiefen Grund … ❖ weiterlesen

Lüge, Meineid und Statistik

Schon oft angesprochen, aber vielfach wieder vergessen oder verdrängt: die tatsächliche Arbeitlosenzahl in der Bundesrepublik. Die von Regierung und Medien verbreitete und den Regierungsparteien strahlend kommentierte Arbeitslosenquote von 6,9 % wäre ein schöner Traum, wenn sie nicht als dreiste Manipulation … ❖ weiterlesen

Die satanischen Weltzerstörer

Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus schien es, als wäre ein dauerhafter Frieden niemals näher gewesen. Es sollte anders kommen. Zwanzig Jahre genügten, um die Menscheit erkennen zu lassen, wie dicht sie an einer weltweiten Katastrophe biblischen Ausmaßes angelangt ist. Angesichts … ❖ weiterlesen

„Fluchthelfer.in“ made by US-Think Tank

Als Vorwort und zum Einrahmen: [“Dr.” Jeffrey Pack, 1993] „Ich hoffe, daß sich mit der Zeit der deutsche Staatskörper von rein weiß und christlich zu braun, gelb und schwarz, mohammedanisch und jüdisch ändern wird. Kurz gesagt, der Begriff der deutschen … ❖ weiterlesen

Ihr Büro am Airport Frankfurt am Main.

Direkt und ohne Umwege erreichbar. Zeit ist wohl in unserer heutigen Zeit eines der Wichtigsten Kriterien überhaupt und nicht ist lästiger als Zeit auf unnötigen Weg zu vergeuden. Unnötig ist wenn man vom Airport noch mindestens 30-60 Minuten benötigt um … ❖ weiterlesen

Raus aus dem System!

Ist die Völkerwanderung tatsächlich nicht mehr aufzuhalten? In einem Kommentar bei Krisenfrei ist zu lesen: “Der Plan läuft perfekt… der Wagen rollt und rollt. Den Zeitpunkt für einen Stopp der Masseneinwanderung haben wir alle schon lange verpaßt… Europa wird neu … ❖ weiterlesen

Entsetzen an den Weltbörsen

Anschnallen und festhalten. Der Wagen der Achterbahn ((c) Bild: Stefan Scheer) hat die Kurve zur Schußfahrt gerade überquert. Der längst vorhergesagte Crash hat begonnen. Noch will die Welt nicht wahrhaben, daß sie auf dem Weg in eine ausgewachsene Panik ist. … ❖ weiterlesen