Das nahe Ende des Petro-Dollars

Die USA haben mit enormen Finanzmitteln ihre Schieferöl-Produktion angeschoben. Das Verfahren ist nicht nur in hohem Maße umweltschädlich, sondern äußerst kostenaufwändig. Zig-Milliarden Dollar wurden in den letzten Jahren hier investiert. Sie sind noch längst nicht amortisiert. Infolge des jetzt jüngsten … ❖ weiterlesen

Operation Gleichschritt

Viel weiter nach unten könnte das Kinn der Kanzlerin womöglich rutschen, sollte heute um 19 Uhr in der Unionsfraktion die erste Probeabstimmung über das 3. Hilfspaket für Griechenland schiefgehen. Durchaus möglich, daß es diesmal mehr als 60 Nein-Sager wie im … ❖ weiterlesen

Zersprengt die Ketten!

Egon von Greyerz fürchtet für den kommenden September/Oktober den Zusammenbruch der Aktienblase. Viele Faktoren signalisieren eine ganze Reihe Schocks für diesen Herbst: die Hölle wird in den Volkswirtschaften und Märkten der Welt losbrechen: Die Welt-Schulden sind von praktisch null vor … ❖ weiterlesen

Satiregründe – Hintergründe – Abgründe

Die Flüchtlingslawine rollt und die Deutschen sind glücklich. Claus Kleber kämpft im Heute-Journal mit den Tränen, weil ein Busfahrer zusteigende farbige Fahrgäste mit den Worten begrüßt: “Willkommen in Deutschland!” Immer mehr Deutsche nehmen Flüchtlinge bei sich zuhause auf (FAZ). Martin … ❖ weiterlesen

Eine brandgefährliche Entwicklung

Rechtsfreie Räume, No-go-Areas, Hinterhalte gegen die Polizei, verzweifelte Ordnungskräfte an den Grenzbahnhöfen, Messerattacken schwarzer “Gäste”, Vandalismus in Supermärkten, Belästigungen deutscher Mädchen, blinde Politiker, mediale Posaunenbläser trompeten: Macht die Tore ganz auf! Was ist mit den Deutschen geschehen, daß Landsleute ungestraft … ❖ weiterlesen

Die Fußsoldaten von USrael/Nato

Der von den USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS/ISIL) geführte Krieg ist eine große Lüge. Der Kampf gegen »islamische Terroristen« und die weltweite Führung eines präemptiven Krieges zum Schutze der »amerikanischen Heimat« werden als Rechtfertigung zur Durchsetzung einer militärischen … ❖ weiterlesen

Vom unmöglichen Landesverrat

Eine erbärmliche Verrats-Scharade offenbart einmal mehr die erbärmliche Lage der erbärmlichen Verwalter in der erbärmlichen Staatssimulation BRiD. Es wird hinterfragt, ob es in einer nichtstaatlichen Verwaltungseinheit den Begriff des Landesverrats überhaupt gibt. Der Generalbundesanwalt hat drei Blogger von netzpolitik.org informiert, … ❖ weiterlesen

Kartoffelschalen gegen Brennholz

Geht es wieder los? Wird der Plan vom Aushungern der Deutschen zwischen 1916 und 1919 jetzt im Jahr 2015 auf andere Weise fortgesetzt? Diesmal durch Massen-Invasionen von Zigtausenden sogenannten Wirtschaftsflüchtlingen, die besonders Deutschland heimsuchen? Die Absicht wurde bereits 1995 angekündigt, … ❖ weiterlesen