Neue Energien leben.

Alte Energien loslassen.

Die Welt befindet sich in einem stetigen Wandel und wir Menschen müssen uns diesem anpassen. Was vor Jahren noch galt ist heute Schnee von gestern und das in allen Belangen welche unser Leben betreffen.

Als wir Anfang der neunziger Jahre das Internet erhielten sagten sehr Viele, was wollen wir damit, das hat doch keine Zukunft.

Ebenso war es als die ersten Mobil Telefone herauskamen. Sie wurden vielfach erst einmal belächelt.

Was aber daraus geworden ist, das sehen wir heute. Beides zusammen hat sich vereint und bestimmt weitgehend das Leben Vieler, so sehr, dass man, wenn man heute durch die Stadt geht fast nur noch Menschen begegnet welche einen Knopf in Ohr haben oder vielfach durch den Blick auf Ihr Mobiltelefon fast blind durch die Strassen hasten.

Ich denke das kennt jeder.

Aber auch das wird sich irgendwann wieder ändern, wenn wir endlich lernen telepathisch miteinander zu kommunizieren oder eben eine neue Technik haben welche dann das Smartphone wieder ersetzt.

So ist das mit allen Dingen im Leben und nur wer sich dem Fortschritt verweigert wird all das nicht gut finden und am liebsten am Alten festhalten.

Doch die Welt dreht sich weiter, wir Menschen erfinden Neues, was nicht immer auch was Gutes sein muss, doch auch jede Fehlentwicklung ist eine Stufe zu einer weiteren Neuentwicklung welche dann wieder Fortschritt bedeutet.

So müssen wir unsere Gedanken und Gefühle dem neuen anpassen, wer das nicht macht wird automatisch irgendwann nicht mehr mithalten können und die Welt auch nicht mehr verstehen.

neue energien

Neuen Energien kann man sich nicht verwehren.
Bild Pexels.

Am einfachsten haben es unsere Kinder und Enkelkinder.

Sie wachsen mit all den Neuerungen auf und das ohne sich darüber große Gedanken zu machen. Sie nehmen es einfach hin, während wir Älteren uns den Kopf darüber zerbrechen ob das Alles gut oder schlecht ist. Warum aber tun wir das? Weil wir das Alte gewohnt sind und damit umgehen können. Da nehmen wir auch schon mal Nachteile im kauf, weil es eben bequemer ist.

Nehmen wir mal eine Beispiel aus der Computerwelt!

Windows, wer kennt es nicht? 

Seit Windows 10 ist es öffentlich bekannt, es wird in den AGBs sogar extra darauf hin gewiesen,  also noch nicht mal ein Geheimnis darum gemacht, liest dieses Windows über die eingebaute Update Funktion alle Daten der jeweiligen User aus und liefert diese an diverse Empfänger. Meist ist das Microsoft selbst und noch dazu die NSA. Dies nicht nur von privaten Computern, nein auch Behörden Computer und was noch schlimmer ist, auch Firmen Computer. Somit macht dieses Windows alle Nutzer gläsern.

Und was machen diese User? 

Sie nehmen dies alles in Kauf, weil sie einfach am Gewohnten festhalten wollen und nicht bereit sind sich auf eine kostenlose Alternative, Namens Linux, einzulassen. Angeblich ist es ja zu schwer um damit klar zu kommen.

Also wird am Alten fest gehalten.

So geht es auch den Spielern, sie gehen lieber aufgedonnert in ein Casino, anstatt es sich daheim gemütlich zu machen und sich per Computer in einem der vielen verfügbaren Online Casinos zu tummeln. Wer sich fragt welches dann das beste ist, der muss doch nur auf Casinoratgeber.de nachschauen. Da findet er mit Sicherheit das was er sucht.

Fazit:

Altes vergeht unwillkürlich und das Neue lässt sich von uns eh nicht aufhalten. Darum sollten wir es annehmen, denn alles Andere könnte uns eventuell Nachteile bringen.

 

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar verfassen