Flüchtlingsflut über Kos

Die griechische Insel Kos (griechisch Κως [kɔs] (f. sg.), türkisch İstanköy, italienisch Coo) in der östlichen Ägäis ist der kleinasiatischen Küste vorgelagert. Kos ist nach Rhodos und Karpathos die drittgrößte Dodekanes-Insel. Im Jahr 2011 hatte die Insel 33.388 Einwohner. Hauptort ist die gleichnamige, … ❖ weiterlesen

Janusköpfiger Umgang Israels mit Flüchtlingen

Israel unterstützt offiziell die Invasion aus der Dritten Welt Die israelische Regierung ist zu Hause aktiv an der Aussperrung und Deportation von „Flüchtlingen“ aus der Dritten Welt beteiligt und betreibt damit das genaue Gegenteil jener Aktivitäten, die IsraAID in Europa wahrnimmt … ❖ weiterlesen

Heute die Griechen, morgen wir

Wohin uns fanatische, irregeleitete, verbissene Politiker führen, können wir in Griechenland beobachten.  Die jüngste Umfrage der griechischen Wirtschaftsforschung IME-GSEVEE spiegelt, was uns erwartet. In Griechenland droht 63.000 Unternehmen die Schließung; das bedeutet den Verlust von bis zu 138000 Arbeitssplätzen. Bereits … ❖ weiterlesen

Jetzt ist Zahltag

Meiner bescheidenen Ansicht nach haben gestern abend unsere „Freunde“ mittels Tsripas und Varoufakis – ein alter Fahrensmann angelsächischer Bankster – sämtliche Gutmeschen-Seifenblasen der kindischen Berliner Polit-Kasper zum Platzen gebracht. Angesichts des monströsen Baupfusches, den man sich selbst zusammengekarrt und gemauert … ❖ weiterlesen