Weltpolitik zum Halbjahresstand

Die Weltpolitik gleicht einem Schachspiel!

Die Weltpolitik kommt nicht zur Ruhe. Von unerwarteten Gipfeln, Diskussionen über Amtsenthebungen, Flüchtlingskrise und Brexit Drama bis zu den täglichen Twitter Streits in den USA ist es leicht, den Überblick zu verlieren. Ungewohnt umstritten ist auch international in diesem Jahr … ❖ weiterlesen

Merkel im Schraubstock

Die griechische Regierung spielt im Schulden-Poker auf Zeit. Die Verhandlungen um ein Schulden-Moratorium sind festgefahren. Angela Merkel gesteht, der Gipfel könne die Schulden-Krise nicht lösen. Sie fürchtet, für die Folgen des drohenden Grexit in die Verantwortung genommen zu werden. Merkels … ❖ weiterlesen

EU-Geheimdokumente zum Angriff auf Flüchtlingsboote

WikiLeaks hat zwei als geheim eingestufte Dokumente veröffentlicht, die Details des EU-Plans eines militärischen Angriffs auf Boote und Infrastrukturen an der libyischen Küste aufzeigen, die von Flüchtlingen genutzt werden. Am 18. Mai 2015 hatten sich die Außen- und Verteidigungsminister der … ❖ weiterlesen

Wann ist genug genug?

Carlo Schmidt in seiner Grundsatzrede am 08.09.1948 im Parlament über das Gebilde BRD: Diese Organisation als staatsähnliches Wesen kann freilich sehr weit gehen. Was aber das Gebilde von echter demokratisch legitimierter Staatlichkeit unterscheidet, ist, daß es im Grunde nichts anderes … ❖ weiterlesen