Dämonisch besessen – die Illuminaten

Eines der größten Probleme für die Verschwörer der Neuen Weltordnung ist der Nationalismus der Europäer. Der Versuch, die Differenzen über ein einheitliches Geld (Euro) zu beseitigen, scheitert gerade endgültig. Um den Nationalismus zu bannen, wurde schon Anfang des 19. Jahrhunderts … ❖ weiterlesen

Wahrheit gilt als Tabu

Kaum einem wird entgangen sein, daß unsere Gesellschaft vor großen Änderungen steht. Alles was uns heute beunruhigt, hat sich über längere Zeit in kleinen Schritten angebahnt. Wir hätten es kommen sehen müssen. Aber wir haben es geschehen lassen. Wie könnte … ❖ weiterlesen

Patriotismus ist heute zu wenig!

In Zeiten umfassender und totaler Volks-Feindlichkeit unserer Volks-Zertreter sollte man statt „Patriotismus“ besser nur noch von kollektiver Selbstverteidigung sprechen [natürlich auch individueller mit Geldanlagen außerhalb des Falschgeldsystems oder meinetwegen Auswanderung]. Ein transatlantischer und EUropäisch-volldevoter Exekutionsclub namens „Bundesregierung“, der das Volk … ❖ weiterlesen

Macht und Ziel des fremden Agenten

Rabbi Baruch Efrati, ein Talmudschulleiter und Gemeinderabbi in der Siedlung Efrat im Westjordanland, glaubt, daß die Islamisierung Europas wirklich eine gute Sache ist. »Juden sollten sich an der Tatsache erfreuen, daß das christliche Europa seine Identität verliert, als Strafe für … ❖ weiterlesen

Kaiser oder NWO?

Der wichtigste Schlüssel für die Durchsetzung der Neuen Weltordnung ist ein Paneuropa von Wladiwostok bis nach San Francisco. Deshalb ist die Strategie der transatlantischen Think-Tanks, Organisationen und Politiker darauf aus, in Europa Verhältnisse zu schaffen, die eine „Rettung“ durch die … ❖ weiterlesen

Der galoppierende Wahnsinn

Mit der Überflutung Europas und speziell Deutschlands mit jungen Männern, vorzugsweise aus Afrika, soll die Auslöschung des deutschen Volkes erreicht werden. Es wird so weit nicht kommen. Die Deutschen werden mit allem, was ihnen zur Verfügung steht, nicht nur die … ❖ weiterlesen

Der geplante Untergang V

Coudenhove-Kalergi: „Europäer werden negroide Mischlinge sein“. Die Flüchtlingskrise kommt nicht aus heiterem Himmel. Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, es geht zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land. Die Linken, allen voran die … ❖ weiterlesen