Mörder per Joystick

Makaberes spielt sich monatlich einmal in Washington ab:  Kongressmitglieder der Ausschüsse für die Nachrichtendienste versammeln sich im Hauptquartier der CIA und verfolgen auf einer Video-Wand, wie Menschen durch Drohnenangriffe zerplatzen. Die New York Times hat darüber geschrieben und erklärt, daß … ❖ weiterlesen

Handlanger des Teufels

Was haben Dresden, 9/11, Gräuelbilder der ISIS und A320 gemeinsam? Diesen Artikel über die folgenreiche Hintergrund-Arbeit des Tavistock-Institute (veröffentlicht bei archive.org) sollten möglichst viele lesen. Deshalb dieses re-posting. … ❖ weiterlesen

Mazedonien, Hot-Spot auf dem eurasischen Schachbrett

»Wir sind ein Land in Auflösung«, sagt der mazedonische Publizist Saso Ordanoski gegenüber Spiegel Online. »Es gibt praktisch kaum noch legale Institutionen, unser weiteres Schicksal hängt jetzt von der internationalen Gemeinschaft ab.« Der Balkanexperte Dušan Reljić von der Berliner Stiftung … ❖ weiterlesen

Die Fußsoldaten von USrael/Nato

Der von den USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS/ISIL) geführte Krieg ist eine große Lüge. Der Kampf gegen »islamische Terroristen« und die weltweite Führung eines präemptiven Krieges zum Schutze der »amerikanischen Heimat« werden als Rechtfertigung zur Durchsetzung einer militärischen … ❖ weiterlesen

Die Wahrheit zur Entstehung von ISIS

Schon lange berichten alternative Medien über die Unterstützung der islamistischen Terrorgruppen durch US-geführte Geheimdienste. Im Zusammenhang damit steht auch die Frage zur die Rolle der US-Verbündeten bei der Unterstützung dieser Terrorgruppen. In den USA sind jetzt Dokumente ans Licht gekommen, … ❖ weiterlesen