Die satanischen Weltzerstörer

Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus schien es, als wäre ein dauerhafter Frieden niemals näher gewesen. Es sollte anders kommen. Zwanzig Jahre genügten, um die Menscheit erkennen zu lassen, wie dicht sie an einer weltweiten Katastrophe biblischen Ausmaßes angelangt ist. Angesichts … ❖ weiterlesen

„Fluchthelfer.in“ made by US-Think Tank

Als Vorwort und zum Einrahmen: [„Dr.“ Jeffrey Pack, 1993] „Ich hoffe, daß sich mit der Zeit der deutsche Staatskörper von rein weiß und christlich zu braun, gelb und schwarz, mohammedanisch und jüdisch ändern wird. Kurz gesagt, der Begriff der deutschen … ❖ weiterlesen

Raus aus dem System!

Ist die Völkerwanderung tatsächlich nicht mehr aufzuhalten? In einem Kommentar bei Krisenfrei ist zu lesen: „Der Plan läuft perfekt… der Wagen rollt und rollt. Den Zeitpunkt für einen Stopp der Masseneinwanderung haben wir alle schon lange verpaßt… Europa wird neu … ❖ weiterlesen

Entsetzen an den Weltbörsen

Anschnallen und festhalten. Der Wagen der Achterbahn ((c) Bild: Stefan Scheer) hat die Kurve zur Schußfahrt gerade überquert. Der längst vorhergesagte Crash hat begonnen. Noch will die Welt nicht wahrhaben, daß sie auf dem Weg in eine ausgewachsene Panik ist. … ❖ weiterlesen

Das nahe Ende des Petro-Dollars

Die USA haben mit enormen Finanzmitteln ihre Schieferöl-Produktion angeschoben. Das Verfahren ist nicht nur in hohem Maße umweltschädlich, sondern äußerst kostenaufwändig. Zig-Milliarden Dollar wurden in den letzten Jahren hier investiert. Sie sind noch längst nicht amortisiert. Infolge des jetzt jüngsten … ❖ weiterlesen

Operation Gleichschritt

Viel weiter nach unten könnte das Kinn der Kanzlerin womöglich rutschen, sollte heute um 19 Uhr in der Unionsfraktion die erste Probeabstimmung über das 3. Hilfspaket für Griechenland schiefgehen. Durchaus möglich, daß es diesmal mehr als 60 Nein-Sager wie im … ❖ weiterlesen

Zersprengt die Ketten!

Egon von Greyerz fürchtet für den kommenden September/Oktober den Zusammenbruch der Aktienblase. Viele Faktoren signalisieren eine ganze Reihe Schocks für diesen Herbst: die Hölle wird in den Volkswirtschaften und Märkten der Welt losbrechen: Die Welt-Schulden sind von praktisch null vor … ❖ weiterlesen

Satiregründe – Hintergründe – Abgründe

Die Flüchtlingslawine rollt und die Deutschen sind glücklich. Claus Kleber kämpft im Heute-Journal mit den Tränen, weil ein Busfahrer zusteigende farbige Fahrgäste mit den Worten begrüßt: „Willkommen in Deutschland!“ Immer mehr Deutsche nehmen Flüchtlinge bei sich zuhause auf (FAZ). Martin … ❖ weiterlesen

Eine brandgefährliche Entwicklung

Rechtsfreie Räume, No-go-Areas, Hinterhalte gegen die Polizei, verzweifelte Ordnungskräfte an den Grenzbahnhöfen, Messerattacken schwarzer „Gäste“, Vandalismus in Supermärkten, Belästigungen deutscher Mädchen, blinde Politiker, mediale Posaunenbläser trompeten: Macht die Tore ganz auf! Was ist mit den Deutschen geschehen, daß Landsleute ungestraft … ❖ weiterlesen

Die Fußsoldaten von USrael/Nato

Der von den USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS/ISIL) geführte Krieg ist eine große Lüge. Der Kampf gegen »islamische Terroristen« und die weltweite Führung eines präemptiven Krieges zum Schutze der »amerikanischen Heimat« werden als Rechtfertigung zur Durchsetzung einer militärischen … ❖ weiterlesen

Vom unmöglichen Landesverrat

Eine erbärmliche Verrats-Scharade offenbart einmal mehr die erbärmliche Lage der erbärmlichen Verwalter in der erbärmlichen Staatssimulation BRiD. Es wird hinterfragt, ob es in einer nichtstaatlichen Verwaltungseinheit den Begriff des Landesverrats überhaupt gibt. Der Generalbundesanwalt hat drei Blogger von netzpolitik.org informiert, … ❖ weiterlesen

Kartoffelschalen gegen Brennholz

Geht es wieder los? Wird der Plan vom Aushungern der Deutschen zwischen 1916 und 1919 jetzt im Jahr 2015 auf andere Weise fortgesetzt? Diesmal durch Massen-Invasionen von Zigtausenden sogenannten Wirtschaftsflüchtlingen, die besonders Deutschland heimsuchen? Die Absicht wurde bereits 1995 angekündigt, … ❖ weiterlesen

Der rechtlose Rechtsstaat

Schenkt man aktuellen Umfragen Glauben, so genießt das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit höchstes Ansehen und tiefstes Vertrauen in unserer Gesellschaft – mehr noch als das Grundgesetz selbst, das scheinbar die verfassungsrechtliche Grundlage der Bundesrepublik bildet. Wer jedoch hinter die Fassade  des … ❖ weiterlesen

Der Weg ins faschistoide System

Es ist unglaublich was derzeit abläuft. Die Deutschen erleben eine nie dagewesene Einwanderungswelle und die Politiker reden die Sache klein. Die Deutschen laufen angesichts der griechischen Staatspleite in eine gigantische Schuldenfalle. Die Währungsunion steht vor dem Zusammenbruch. In ihrer Abhängigkeit … ❖ weiterlesen

Der galoppierende Wahnsinn

Mit der Überflutung Europas und speziell Deutschlands mit jungen Männern, vorzugsweise aus Afrika, soll die Auslöschung des deutschen Volkes erreicht werden. Es wird so weit nicht kommen. Die Deutschen werden mit allem, was ihnen zur Verfügung steht, nicht nur die … ❖ weiterlesen

Der Mann mit dem IQ 143

Schacht wurde in der Reichsbank für die Ausleitung der Geldzahlungen („Reparationen“) an die Entente (Alliierten) ab 1923 installiert! Er war im Auftrag der City of London (Rothschild) später auch der interne Dienstvorgesetzte Adolf Hitlers. Der Rest war nur Täuschung für … ❖ weiterlesen

Der programmierte Untergang

Das Chaos im „Paradies“ der neuen afro-europäischen Multikulti-Gesellschaft scheint nicht mehr aufzuhalten. Noch begeistert der ganz normal gewordene Wahnsinn, der uns umgibt, Millionen, die, nach der in ihre Hirne gebrannten vorgeblichen 1000-jährigen Erbsünde ihrer Großväter (und -mütter), jetzt endlich als … ❖ weiterlesen

Nur noch zwei Monate

Die Prognosen von Martin Armstrong und Larry Edelson deuten für Anfang Oktober auf einen großen Crash der Bondmärkte in Europa und Japan. In der Folge soll es einen Run auf die US-Börsen und amerikanische Bonds geben. Beide Analysten gelten als … ❖ weiterlesen