Geheimkrieg gegen die Deutschen

Was derzeit hinter dem Rücken der Bürger läuft, ist für diese Gesellschaft brandgefährlich, und die Politiker wissen es genau. Aus keinem Landratsamt darf die Wahrheit raus über das, was die “Flüchtlinge” tatsächlich kosten. Niemand in der Bevölkerung soll Eins und … ❖ weiterlesen

Letzter Anker Grundgesetz???

Natürlich wissen wir, das GG ist eine Farce, nachdem es vor 25 Jahren im Zuge der Wiedervereinigung auf Totengleis geschoben wurde. Trotzdem berufen sich unsere Politiker je nach Gusto auf dessen Artikel, verdrehen sie oder ignorieren sie wie z.B. die … ❖ weiterlesen

Von jetzt an wird´s real sein

Das Video-Spiel ist beendet. Die Friedensuhr ist abgelaufen. Die Dose ist am Ende der Straße. Mit Blutmond- und Shemittah-Mythen hat der Rote Baron die Welt von dem, was wirklich geschah, abgelenkt: Rußland hat aktiv mit der Bombardierung in Syrien begonnen, … ❖ weiterlesen

Endspiel auf höchster Ebene

Es geht um´s Überleben auf diesem Planeten. Überleben wollen zwei Blöcke: der Block der BRICS, angeführt vom eurasischen Block und der Westen, brutal dominiert vom angloamerikanischen Block. Letzterer droht aufgrund seiner desaströsen Finanz-, Wirtschafts- und Dollar-Kriegspolitik zu scheitern, während Rußland … ❖ weiterlesen

Das Medium der Katastrophe ist die Katastrophe

Liegt in der 3000-jährigen jüdischen Geschichte der verborgene Schlüssel für den Ablauf der globalen Krise? Nur wenige Völker leben derart verbunden mit ihrer Geschichte wie die Juden; sie halten sich bei politischen Entscheidungen manifest an überlieferte Regeln und Gesetze. Dies … ❖ weiterlesen

Ursulas Bunte Wehr

In einem persönlichen Schreiben an alle Reservistinnen und Reservisten ruft der Präsident des Reservistenverbandes, Roderich Kiesewetter (MdB) dazu auf, die Bundeswehr in der Flüchtlingshilfe zu unterstützen: Wir stehen am Vorabend einer großen Einwanderungswelle nach Europa und insbesondere nach Deutschland… Die … ❖ weiterlesen

Immer noch eins druff!

Von “Irrtum”, “Dummheit” oder ganz banal nur “Bosheit” kann bei dem giftigen Gebräu, das gegenwärtig für die Deutschen angerührt wird, wahrhaftig keine Rede mehr sein. Den satanischen Volksvernichtern genügen die Finanz-, Euro- und Flüchtlingskrise schon längst nicht mehr. Sie haben … ❖ weiterlesen

Kaiser oder NWO?

Der wichtigste Schlüssel für die Durchsetzung der Neuen Weltordnung ist ein Paneuropa von Wladiwostok bis nach San Francisco. Deshalb ist die Strategie der transatlantischen Think-Tanks, Organisationen und Politiker darauf aus, in Europa Verhältnisse zu schaffen, die eine “Rettung” durch die … ❖ weiterlesen

Sie wissen genau, was sie anrichten

Die Lügen der Berliner Junta sind nicht mehr zu ertragen. Seit Beginn der Finanzkrise eiern Merkel und Schäuble von einer Unwahrheit zur nächsten. Mit der selbstentfachten Flüchtlingskrise treiben sie ihren jämmerlichen Landesverrat (einschließlich der wohlbeleibte Sozenvorsitzende) auf die Spitze. Das … ❖ weiterlesen

In Kürze offener Aufruhr?

Es brodelt an allen Ecken und Enden in der deutschen Gesellschaft. Der Zorn wächst. Der Deckel kann jederzeit vom Topf fliegen. Vor mehr als 450 Jahren hat der Thüringer Johann Walter (1496-1570), Mitarbeiter Luthers an der „Deutschen Messe”, auf einem … ❖ weiterlesen

Willkommen in PACKistan

Aus allen Richtungen heulen die Alarm-Sirenen. Für alle, denen bis jetzt noch nicht Hören und Sehen vergangen ist, hier etwas Licht ins Dunkel: Für viele war die Realität des Wahnsinns lange unsichtbar, weil er in seinem omnipräsenten Ausmaß als Normalität … ❖ weiterlesen

Grenzschließung: Augenwischerei

Ungarns Grenzschließung zu Serbien von Montag auf Dienstag bringt Einreise-Rekorde mit Last-Minute-Effekt. Auch das Lager in Röszke mit 80.000 Flüchtlingen wird aufgelöst. Doch die Reise geht weiter nach Österreich, Deutschland, Skandinavien… (Quelle) Wie die Hilfsorganisation Migration Aid der Österreichischen Presse … ❖ weiterlesen

Die Erosion der Staatlichkeit

Mit solchen Bildern soll die deutsche Bevölkerung zur Aufnahme von noch mehr Flüchtlingen konditioniert werden. Überall die gleiche Fotoinszenierung: Vorn eine Familie mit kleinen Kindern (damit den Betrachtern das Herz aufgeht) und dahinter der Rattenschwanz junger Männer um die Zwanzig. … ❖ weiterlesen

Inszenierte Volksvernichtung

Von Coudenhove Kalergi bis Thomas Barnett, von Stalin bis Pol Pot – zu allen Zeiten wurde darüber nicht nur geschrieben, sondern genau das auch praktiziert: Millionen Menschen in Bewegung zu versetzen, um ein anderes Volk zu vernichten oder sogar sich … ❖ weiterlesen

Kollektiv eskalierender Wahnsinn

Der Völkerwanderung nächster Akt Der rapide Zerfall der europäischen Einheit schreitet gleichzeitig mit dem Verschwinden des Common sense jeden Tag rascher voran. Immer mehr zur Hauptschuldigen dabei wird die mächtigste Person Europas: Angela Merkel. Das ist besonders tragisch, weil es … ❖ weiterlesen

Entlarvte Lügen

Mit diesem Foto eines “ertrunkenen” Flüchtlingskindes decouvriert sich BILD selbst. Da liegt ein Junge mit zur Kamera abgewandtem Gesicht am “Strand von Bodrum“, vom Meer angespült, leblos auf dem Kies, ertrunken auf der Flucht vor dem Krieg in seiner Heimat, … ❖ weiterlesen

Jetzt Schlag auf Schlag

“Novus Ordro Seclorum” – von langer Hand vorbereitet – soll nun Schlag auf Schlag vollendet werden. Man hat aus 1989 gelernt: 07/2011: Merkel lädt erst einmal alle Afrikaner in die “B.R.D.” ein 18.07.2012: Vosskuhle sattelt bei “Asylbewerberleistungen” ordentlich drauf (schon … ❖ weiterlesen

Germany! Germany! Germany!

Hereinspaziert! Kommt alle ins Land! Syrische “Kriegsflüchtlinge” in Aufbruchstimmung. Die deutsche Regierung hat angekündigt, alle syrischen Flüchtlinge werden aufgenommen. Die Menge am Bupapester Bahnhof skandiert: “Germany! Germany!” Die Polizei sichert am Montag nur mehr deren Abfahrt; offenbar hat sie Anweisung, … ❖ weiterlesen

Wollen wir eine Rainbow-Nation werden?

“Wir brauchen ein neues Nationalkonzept”, jubelt der Speichel. Der Integrationsbeauftragte der bayerischen Staatsregierung hält die 800.000-Asylbewerber-Prognose von Bundesinnenminister de Maizière schon jetzt für überholt und meint: „ob wir da nicht an eine ganz andere Zahl ranrauschen.“ Schon spricht sich Joachim … ❖ weiterlesen

Deutsche im Wohltätigkeitstaumel

Nach dem Krieg galten alle Deutschen als „Nazi-Schweine“ – heute mutieren ihre Nachkommen zu Wohltätern – und kaum jemand merkt, daß man damit in einer weiteren Falle hinterlistigster Umerziehung steckt. Die Begeisterung über sein augenblickliches Helfersyndrom könnte einen tiefen Grund … ❖ weiterlesen

Lüge, Meineid und Statistik

Schon oft angesprochen, aber vielfach wieder vergessen oder verdrängt: die tatsächliche Arbeitlosenzahl in der Bundesrepublik. Die von Regierung und Medien verbreitete und den Regierungsparteien strahlend kommentierte Arbeitslosenquote von 6,9 % wäre ein schöner Traum, wenn sie nicht als dreiste Manipulation … ❖ weiterlesen

Die satanischen Weltzerstörer

Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus schien es, als wäre ein dauerhafter Frieden niemals näher gewesen. Es sollte anders kommen. Zwanzig Jahre genügten, um die Menscheit erkennen zu lassen, wie dicht sie an einer weltweiten Katastrophe biblischen Ausmaßes angelangt ist. Angesichts … ❖ weiterlesen