Grenzschließung: Augenwischerei

Ungarns Grenzschließung zu Serbien von Montag auf Dienstag bringt Einreise-Rekorde mit Last-Minute-Effekt. Auch das Lager in Röszke mit 80.000 Flüchtlingen wird aufgelöst. Doch die Reise geht weiter nach Österreich, Deutschland, Skandinavien… (Quelle) Wie die Hilfsorganisation Migration Aid der Österreichischen Presse … ❖ weiterlesen

Die Erosion der Staatlichkeit

Mit solchen Bildern soll die deutsche Bevölkerung zur Aufnahme von noch mehr Flüchtlingen konditioniert werden. Überall die gleiche Fotoinszenierung: Vorn eine Familie mit kleinen Kindern (damit den Betrachtern das Herz aufgeht) und dahinter der Rattenschwanz junger Männer um die Zwanzig. … ❖ weiterlesen

Inszenierte Volksvernichtung

Von Coudenhove Kalergi bis Thomas Barnett, von Stalin bis Pol Pot – zu allen Zeiten wurde darüber nicht nur geschrieben, sondern genau das auch praktiziert: Millionen Menschen in Bewegung zu versetzen, um ein anderes Volk zu vernichten oder sogar sich … ❖ weiterlesen

Kollektiv eskalierender Wahnsinn

Der Völkerwanderung nächster Akt Der rapide Zerfall der europäischen Einheit schreitet gleichzeitig mit dem Verschwinden des Common sense jeden Tag rascher voran. Immer mehr zur Hauptschuldigen dabei wird die mächtigste Person Europas: Angela Merkel. Das ist besonders tragisch, weil es … ❖ weiterlesen

Entlarvte Lügen

Mit diesem Foto eines „ertrunkenen“ Flüchtlingskindes decouvriert sich BILD selbst. Da liegt ein Junge mit zur Kamera abgewandtem Gesicht am „Strand von Bodrum„, vom Meer angespült, leblos auf dem Kies, ertrunken auf der Flucht vor dem Krieg in seiner Heimat, … ❖ weiterlesen

Jetzt Schlag auf Schlag

„Novus Ordro Seclorum“ – von langer Hand vorbereitet – soll nun Schlag auf Schlag vollendet werden. Man hat aus 1989 gelernt: 07/2011: Merkel lädt erst einmal alle Afrikaner in die „B.R.D.“ ein 18.07.2012: Vosskuhle sattelt bei „Asylbewerberleistungen“ ordentlich drauf (schon … ❖ weiterlesen

Germany! Germany! Germany!

Hereinspaziert! Kommt alle ins Land! Syrische „Kriegsflüchtlinge“ in Aufbruchstimmung. Die deutsche Regierung hat angekündigt, alle syrischen Flüchtlinge werden aufgenommen. Die Menge am Bupapester Bahnhof skandiert: „Germany! Germany!“ Die Polizei sichert am Montag nur mehr deren Abfahrt; offenbar hat sie Anweisung, … ❖ weiterlesen

Wollen wir eine Rainbow-Nation werden?

„Wir brauchen ein neues Nationalkonzept“, jubelt der Speichel. Der Integrationsbeauftragte der bayerischen Staatsregierung hält die 800.000-Asylbewerber-Prognose von Bundesinnenminister de Maizière schon jetzt für überholt und meint: „ob wir da nicht an eine ganz andere Zahl ranrauschen.“ Schon spricht sich Joachim … ❖ weiterlesen

Deutsche im Wohltätigkeitstaumel

Nach dem Krieg galten alle Deutschen als „Nazi-Schweine“ – heute mutieren ihre Nachkommen zu Wohltätern – und kaum jemand merkt, daß man damit in einer weiteren Falle hinterlistigster Umerziehung steckt. Die Begeisterung über sein augenblickliches Helfersyndrom könnte einen tiefen Grund … ❖ weiterlesen

Lüge, Meineid und Statistik

Schon oft angesprochen, aber vielfach wieder vergessen oder verdrängt: die tatsächliche Arbeitlosenzahl in der Bundesrepublik. Die von Regierung und Medien verbreitete und den Regierungsparteien strahlend kommentierte Arbeitslosenquote von 6,9 % wäre ein schöner Traum, wenn sie nicht als dreiste Manipulation … ❖ weiterlesen

Die satanischen Weltzerstörer

Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus schien es, als wäre ein dauerhafter Frieden niemals näher gewesen. Es sollte anders kommen. Zwanzig Jahre genügten, um die Menscheit erkennen zu lassen, wie dicht sie an einer weltweiten Katastrophe biblischen Ausmaßes angelangt ist. Angesichts … ❖ weiterlesen

Raus aus dem System!

Ist die Völkerwanderung tatsächlich nicht mehr aufzuhalten? In einem Kommentar bei Krisenfrei ist zu lesen: „Der Plan läuft perfekt… der Wagen rollt und rollt. Den Zeitpunkt für einen Stopp der Masseneinwanderung haben wir alle schon lange verpaßt… Europa wird neu … ❖ weiterlesen

Operation Gleichschritt

Viel weiter nach unten könnte das Kinn der Kanzlerin womöglich rutschen, sollte heute um 19 Uhr in der Unionsfraktion die erste Probeabstimmung über das 3. Hilfspaket für Griechenland schiefgehen. Durchaus möglich, daß es diesmal mehr als 60 Nein-Sager wie im … ❖ weiterlesen

Satiregründe – Hintergründe – Abgründe

Die Flüchtlingslawine rollt und die Deutschen sind glücklich. Claus Kleber kämpft im Heute-Journal mit den Tränen, weil ein Busfahrer zusteigende farbige Fahrgäste mit den Worten begrüßt: „Willkommen in Deutschland!“ Immer mehr Deutsche nehmen Flüchtlinge bei sich zuhause auf (FAZ). Martin … ❖ weiterlesen

Eine brandgefährliche Entwicklung

Rechtsfreie Räume, No-go-Areas, Hinterhalte gegen die Polizei, verzweifelte Ordnungskräfte an den Grenzbahnhöfen, Messerattacken schwarzer „Gäste“, Vandalismus in Supermärkten, Belästigungen deutscher Mädchen, blinde Politiker, mediale Posaunenbläser trompeten: Macht die Tore ganz auf! Was ist mit den Deutschen geschehen, daß Landsleute ungestraft … ❖ weiterlesen

Die Fußsoldaten von USrael/Nato

Der von den USA gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS/ISIL) geführte Krieg ist eine große Lüge. Der Kampf gegen »islamische Terroristen« und die weltweite Führung eines präemptiven Krieges zum Schutze der »amerikanischen Heimat« werden als Rechtfertigung zur Durchsetzung einer militärischen … ❖ weiterlesen

Vom unmöglichen Landesverrat

Eine erbärmliche Verrats-Scharade offenbart einmal mehr die erbärmliche Lage der erbärmlichen Verwalter in der erbärmlichen Staatssimulation BRiD. Es wird hinterfragt, ob es in einer nichtstaatlichen Verwaltungseinheit den Begriff des Landesverrats überhaupt gibt. Der Generalbundesanwalt hat drei Blogger von netzpolitik.org informiert, … ❖ weiterlesen

Völkerwanderung

Wann war die letzte? Im Frühmittelalter – oder vor 2 Stunden. Was sich allerdings jetzt abspielt, ist keine „Wanderung“, sondern ein Überfall. Jeden Tag strömen bis zu 3.500 Menschen allein nach Frankreich und stürmen den Eurotunnel, die Polizei steht hilflos … ❖ weiterlesen

Der rechtlose Rechtsstaat

Schenkt man aktuellen Umfragen Glauben, so genießt das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit höchstes Ansehen und tiefstes Vertrauen in unserer Gesellschaft – mehr noch als das Grundgesetz selbst, das scheinbar die verfassungsrechtliche Grundlage der Bundesrepublik bildet. Wer jedoch hinter die Fassade  des … ❖ weiterlesen

Der Weg ins faschistoide System

Es ist unglaublich was derzeit abläuft. Die Deutschen erleben eine nie dagewesene Einwanderungswelle und die Politiker reden die Sache klein. Die Deutschen laufen angesichts der griechischen Staatspleite in eine gigantische Schuldenfalle. Die Währungsunion steht vor dem Zusammenbruch. In ihrer Abhängigkeit … ❖ weiterlesen

Der galoppierende Wahnsinn

Mit der Überflutung Europas und speziell Deutschlands mit jungen Männern, vorzugsweise aus Afrika, soll die Auslöschung des deutschen Volkes erreicht werden. Es wird so weit nicht kommen. Die Deutschen werden mit allem, was ihnen zur Verfügung steht, nicht nur die … ❖ weiterlesen

Die Umvolkung im vollen Gange…

Es geht nicht um rechte oder linke Ideologien, es geht um unser Volk, unsere Kinder – kurz um alle unsere Menschen, die weder schwarz sind, noch das wir zu Allah beten! (Ausnahmen bestätigen die Regel!) Überfremdung ist das übermäßige Eindringen … ❖ weiterlesen