Illuminaten-Bilderberger-Atlantikbrücken-Festival

Kommen Sie mit nach Elmau. Zum Illuminaten-Bilderberger-Atlantikbrücken-Festival der G-7. Schloß Elmau wird von 20.000 polizeilichen Einsatzkräften bewacht – für ein stimmungsvolles Gala-Dinner der Auserwählten. Rund um die Uhr. Volles Engagement bei den Beamten. Niemand will sich wegen menschlicher Bedürfnisse in … ❖ weiterlesen

Die Zerstörer der Zivilisation

Realisten sind zur Rarität geworden. Verrückte haben das Finanzsystem mit Schulden untergraben. Das worst case-Szenario schildert Gary Christenson wie folgt: Wenn Kredit kollabiert und Unternehmen nicht mehr bereit oder in der Lage sind, für Produkte und Dienstleistungen zu zahlen, werden … ❖ weiterlesen

Die Blindheit der Europäischen Union

Die Führer der Europäischen Union sind plötzlich mit unerwarteten Situationen konfrontiert. Zum einen, mit Angriffen oder Angriffsversuchen, die von Personen außerhalb von identifizierten politischen Fraktionen begangen oder vorbereitet wurden; zum anderen mit einem Zustrom von Migranten über das Mittelmeer, von … ❖ weiterlesen

Von deutschen Tribut-Knechten

Am 14. Januar 2014 wurde vom deutschen Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ein weitreichender Beschluß gefaßt und am 7. Februar 2014 veröffentlicht. Es ging um die Klage gegen die von der Bundesregierung zugelassene ungesetzliche EZB-Geldpolitik – genau um den unbegrenzten Ankauf von Staatsanleihen … ❖ weiterlesen

Die Wahrheit zur Entstehung von ISIS

Schon lange berichten alternative Medien über die Unterstützung der islamistischen Terrorgruppen durch US-geführte Geheimdienste. Im Zusammenhang damit steht auch die Frage zur die Rolle der US-Verbündeten bei der Unterstützung dieser Terrorgruppen. In den USA sind jetzt Dokumente ans Licht gekommen, … ❖ weiterlesen

Noch ein Aspekt der Völkerwanderung

Es ist kaum bekannt, warum über Jahrzehnte so viele Zuwanderer nach Europa gelockt wurden und warum sie jetzt sogar in unvorstellbarer Zahl kommen müssen. Die Aufweichung der Kulturen und Rassen in Europa sind nur einer der Gründe. Die Zuwandererscharen werden … ❖ weiterlesen

EU plant absoluten Wahnsinn

Der ungarische Ministerpräsident Orbán lehnt das geplante EU-Quotensystem für Asylbewerber ab. „Was die EU-Kommission vorschlägt, grenzt an Wahnsinn.“ Großbritannien, Frankreich, Tschechien und Polen weigern sich, dem EU-Diktat der Quoten-Verteilung Folge zu leisten. Trotz der Hauptlast der Asylaufnahme werde die EU-Quote aber … ❖ weiterlesen

Dämonisch besessen – die Illuminaten

Eines der größten Probleme für die Verschwörer der Neuen Weltordnung ist der Nationalismus der Europäer. Der Versuch, die Differenzen über ein einheitliches Geld (Euro) zu beseitigen, scheitert gerade endgültig. Um den Nationalismus zu bannen, wurde schon Anfang des 19. Jahrhunderts … ❖ weiterlesen

Lacher des Tages

Welch ein Bild, wenn die erbärmlich machtlosen Berliner Parteibuchgecken ohnmächtige Selbstenthauptungsspielchen treiben. Die SPD wirft ein Minibömbchen ins Kanzleramt und läßt die Mutti der Nation ein klein wenig zittern, gießt noch etwas aus dem Ölkännchen nach, damit die NSA-Spionage-Affäre auf … ❖ weiterlesen

Wahrheit gilt als Tabu

Kaum einem wird entgangen sein, daß unsere Gesellschaft vor großen Änderungen steht. Alles was uns heute beunruhigt, hat sich über längere Zeit in kleinen Schritten angebahnt. Wir hätten es kommen sehen müssen. Aber wir haben es geschehen lassen. Wie könnte … ❖ weiterlesen

Der kommende Weltkommunismus

Wer die gesellschaftliche Situation in der ehemaligen DDR erlebt hat und in der heutigen BRD lebt und nicht auf beiden Augen blind ist, kommt nicht an der Erkenntnis vorbei, daß Kommunismus und Kapitalismus zwei Seiten der gleichen Medaille sind. Kommunismus … ❖ weiterlesen

Patriotismus ist heute zu wenig!

In Zeiten umfassender und totaler Volks-Feindlichkeit unserer Volks-Zertreter sollte man statt „Patriotismus“ besser nur noch von kollektiver Selbstverteidigung sprechen [natürlich auch individueller mit Geldanlagen außerhalb des Falschgeldsystems oder meinetwegen Auswanderung]. Ein transatlantischer und EUropäisch-volldevoter Exekutionsclub namens „Bundesregierung“, der das Volk … ❖ weiterlesen

Die Organisatoren des zweiten Weltkriegs

Anläßlich des 70. Jahrestages des Sieges gegen den Nationalsozialismus veröffentlichte voltairenet.org  eine Studie von Valentin Katasonov zur Finanzierung der NSDAP und die Aufrüstung des Dritten Reiches. Der Autor stützt seine Erkenntnisse auf neue Dokumente, die die Vorbereitung des zweiten Weltkriegs … ❖ weiterlesen

Der endlose Krieg gegen Deutschland

„Self conditioned mind control“ an jedem Ort und zu jeder Zeit – der feuchte Traum der 68er (und der befreierischen Umerzieher). Endziel der fortschreitenden Sprach- und Gesinnungsinquisition. Thorsten Hinz nennt es in seinem neusten Buch den dritten Krieg gegen Deutschland: … ❖ weiterlesen

Wann ist genug genug?

Carlo Schmidt in seiner Grundsatzrede am 08.09.1948 im Parlament über das Gebilde BRD: Diese Organisation als staatsähnliches Wesen kann freilich sehr weit gehen. Was aber das Gebilde von echter demokratisch legitimierter Staatlichkeit unterscheidet, ist, daß es im Grunde nichts anderes … ❖ weiterlesen

Gewaltmonopol – eine Worthülse?

Immer wieder flammen in Internetforen und sozial Networks Debatten auf, die sich zum Beispiel um die vermehrt in Deutschland auftretenden Bürgerwehren drehen. Diese Bürgerwehren setzen sich in der Regel aus besorgten Anwohner zusammen, die z.B. in ihren Wohngebieten eine Art … ❖ weiterlesen

+++EILMELDUNG+++ UKRAINE: JAZENJUK AUF DER FLUCHT?

gefunden beim Honigmann unter: https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/05/05/eilmeldung-ukraine-jazenjuk-auf-der-flucht/ Langsam, aber sicher, verlassen die Raten das sinkende Schiff namens “Ukraine”. Denn neben dem zweitreichsten Oligarchen der Ukraine und Finanzierer von mindestens 8 freiwilligen Nazi-Bataillone Igor Kolomojskij soll nun auch der ukrainische Premierminister Arsenij Jazenjuk … ❖ weiterlesen

Der Irrtum der Gutmenschen

Der romantische Traum von „…ich hatte eine Farm in Afrika am Fuße der Ngong-Berge“ stellt sich immer mehr als riesiger Irrtum heraus. Karen Blixen hat der Welt in  „Jenseits von Afrika“ eine Idylle vorgegaukelt, die es seit Jahrzehnten nicht mehr … ❖ weiterlesen

Brücke für Millionen: schwimmende Hotspots

Nun ergießt sich der Strom der Menschenflut auch aus Ägypten in Richtung auf die italienische (und dann sehr mutmaßlich auch griechische) Küste zu. Italien verzeichnet seit etwa zwei Wochen einen drastischen Anstieg des Migrantenstroms von der Zentralen Mittelmeerroute an. In … ❖ weiterlesen

Die Zeiten der Zweifel sind vorbei

Am Tag ihrer Wahl wünschte sich Angela Merkel, nun endlich „durchregieren“ zu können. Ein dichtes Netzwerk öffentlicher und halböffentlicher Einrichtungen hilft ihr dabei. Der Durchmarsch linker CDU-Gesellschaftspolitik ist kaum noch zu stoppen. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat jüngst die Öffnung … ❖ weiterlesen

Die Hölle auf Erden

„Seit 4 Jahren liegt Aleppo unter dem Feuer von Terroristen”. Aleppo ist die größte Stadt Syriens. Im ersten Jahr der Aus­ein­an­der­setzungen war es in Aleppo – im Gegensatz zu anderen syrischen Städten – relativ friedlich. Im Juli 2012 brach die … ❖ weiterlesen

Sind wir noch zu retten?

Der Saker berichtet, dass Russland sich auf den 3. Weltkrieg vorbereitet, nicht weil die Russen beabsichtigen, eine Aggression zu beginnen, sondern weil Russland alarmiert ist von der Überheblichkeit und Arroganz des Westens, von der Dämonisierung Russlands, durch provokative militärische Aktionen … ❖ weiterlesen