Was tun?

Die Lage ist bitterernst. Das deutsche Volk und seine Kultur sind mit einer existentiellen Bedrohung konfrontiert. Deren Einzelsymptome und -erscheinungen aufzuzählen, ist müßig. Sie sind hinlänglich bekannt. Die Analysen sind getan. Wer sich informieren will, ist über kurz oder lang … ❖ weiterlesen

Der programmierte Untergang

Das Chaos im „Paradies“ der neuen afro-europäischen Multikulti-Gesellschaft scheint nicht mehr aufzuhalten. Noch begeistert der ganz normal gewordene Wahnsinn, der uns umgibt, Millionen, die, nach der in ihre Hirne gebrannten vorgeblichen 1000-jährigen Erbsünde ihrer Großväter (und -mütter), jetzt endlich als … ❖ weiterlesen

Nur noch zwei Monate

Die Prognosen von Martin Armstrong und Larry Edelson deuten für Anfang Oktober auf einen großen Crash der Bondmärkte in Europa und Japan. In der Folge soll es einen Run auf die US-Börsen und amerikanische Bonds geben. Beide Analysten gelten als … ❖ weiterlesen

Asyl-Chaos made in Germany

Junge Freiheit: Die bayerische Staatsregierung rechnet wegen der hohen Asylbewerberzahlen mit Mehrkosten von 2,3 Milliarden Euro in diesem Jahr. Für dieses Jahr rechnet CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer mit 500.000 Asylbewerbern in der BRD. Die Zahl ist viel zu niedrig angesetzt. Hinzurechnen … ❖ weiterlesen