Wenn Konsum ohne Arbeit unmöglich wird

Konsum ohne Arbeitsleistung kann süchtig machen. Wer sich an diese Art des Schmarotzens gewöhnt, wird abhängig wie ein Yunkie. An der Spitze der Schmarotzer rangieren große Teile der US-Bevölkerung. Die Bürger Europas müssen einen erheblichen Teil der Früchte ihrer Arbeit … ❖ weiterlesen

Die sicherste Kapitalanlage

“So retten Sie Ihr Vermögen”, “So sichern Sie Ihre Ersparnisse”, “Krisenratgeber Geld” mit solchen oder ähnlichen Buchtiteln sorgen sich viele Autoren um das Wohlergehen Ihrer Geldwerte und geben oft auch sehr gute Ratschläge zur Vorbereitung auf den ultimativen Finanzcrash. Viel … ❖ weiterlesen

Die größte Lügenstory des 21. Jahrhunderts

Um Fukushima wurde und wird noch immer besser gelogen, als es etwa Notenbank-Chefs in Sachen Finanzkrise vermögen. Die Lügen um die Reaktorkatastrophe verletzen jede ethische Norm. Wenn sie offenbar werden, wird jegliches Vertrauen in und jeglicher Glaube an sämtliche Institutionen … ❖ weiterlesen

Im Hochbeet üppig ernten

Wer nur eine kleine Gartenfläche verfügbar hat, oder einfach nur das ganze Jahr über viel ernten möchte, oder wer mit dem Bücken Probleme hat, ist mit einem Hochbeet bestens beraten. Ein solches Beet bietet viele Vorteile. Die Temperatur ist in … ❖ weiterlesen

Mörder über den Wolken

Krankenhaus-Notaufnahmen melden immer mehr Patienten mit bizarren Infektionen der oberen Atemwege. Es scheint sich aber offenbar nicht um einen Virus zu handeln. Sie berichten, es sei eine “mysteriöse” Grippe, und daß kein Grippe-Impfstoff wirksam sei. “Das ist alles Quatsch, verlogener … ❖ weiterlesen

Heilen mit Chlordioxid

Die durch Jim Humble maßgeblich verbreitete Chlordioxid-Therapie (MMS) wird von der Ärzte- und Pharmalobby scharf kritisiert.  Ärzten, die diese Therapieform anwenden, wird mit hohen Geldstrafen und Entzug der Lizenz gedroht. Der Grund scheint im Erfolg der Chlordioxid-Therapie zu liegen, die … ❖ weiterlesen

Die Monsanto-Story

Bayer hat Monsanto gekauft. Es ist die größte Übernahme, die ein deutsches Unternehmen je getätigt hat: Der deutsche Chemiekonzern Bayer hat sich den US-Saatguthersteller Monsanto für 66 Milliarden Dollar (58,8 Milliarden Euro). Das entspreche 128 Dollar je Aktie einverleibt. Die … ❖ weiterlesen

Letzte Gelegenheit zur Umkehr

Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, wird das Leben jedes Menschen grundlegend vom Gesetz von Ursache und Wirkung, auch bekannt als „Karma“, bestimmt. Negatives Karma häuft sich oft über lange Zeit an, bevor der Ausgleich kommt. Anders formuliert: Die Wirkung … ❖ weiterlesen

Das Schlachten an den Börsen geht weiter

Panik bricht an Europas Börsen aus. Bankaktien sind die hauptbetroffenen Werte. Investoren werfen Finanzpapiere aus ihren Depots und fliehen in den sicheren Hafen Gold. Anführer ist die Aktie der Deutschen Bank. Der Dax rutschte zeitweise um 3,5 Prozent auf 8699 … ❖ weiterlesen

Immer noch eins druff!

Von “Irrtum”, “Dummheit” oder ganz banal nur “Bosheit” kann bei dem giftigen Gebräu, das gegenwärtig für die Deutschen angerührt wird, wahrhaftig keine Rede mehr sein. Den satanischen Volksvernichtern genügen die Finanz-, Euro- und Flüchtlingskrise schon längst nicht mehr. Sie haben … ❖ weiterlesen