Hitler, Putin und das Geldsystem

Wer die Geschichte nicht versteht, versteht auch die Gegenwart nicht. Im Jahr 1917 fand in Russland die sog. Oktoberrevolution statt. Bis zu diesem Zeitpunkt regierte der Zar über Russland. Mit der Revolution wurde der Zar gestürzt und die Bolschewisten (Kommunisten) … ❖ weiterlesen

Kondratjew-Flüchtlings-Bürgerkriegs-Welle

Gestern erst, am 23.09.2015 hat sich Martin Armstrong weit aus dem Fenster gelehnt und den weltweiten Crash von Banken und Staaten für die allernächste Zeit vorausgesagt: Es ist faszinierend. Wenn ich vor irgendetwas warne und dabei das Wort „Crash“ in … ❖ weiterlesen

Das kommende 9/14 und die Kabbala

Liegt in der 3000-jährigen jüdischen Geschichte der verborgene Schlüssel für den Ablauf der globalen Krise? Nur wenige Völker leben derart verbunden mit ihrer Geschichte wie die Juden, und noch weniger Völker orientieren sich bei politischen Entscheidungen so manifest an überlieferten … ❖ weiterlesen

Heute die Griechen, morgen wir

Wohin uns fanatische, irregeleitete, verbissene Politiker führen, können wir in Griechenland beobachten.  Die jüngste Umfrage der griechischen Wirtschaftsforschung IME-GSEVEE spiegelt, was uns erwartet. In Griechenland droht 63.000 Unternehmen die Schließung; das bedeutet den Verlust von bis zu 138000 Arbeitssplätzen. Bereits … ❖ weiterlesen

Entsetzen an den Weltbörsen

Anschnallen und festhalten. Der Wagen der Achterbahn ((c) Bild: Stefan Scheer) hat die Kurve zur Schußfahrt gerade überquert. Der längst vorhergesagte Crash hat begonnen. Noch will die Welt nicht wahrhaben, daß sie auf dem Weg in eine ausgewachsene Panik ist. … ❖ weiterlesen

Operation Gleichschritt

Viel weiter nach unten könnte das Kinn der Kanzlerin womöglich rutschen, sollte heute um 19 Uhr in der Unionsfraktion die erste Probeabstimmung über das 3. Hilfspaket für Griechenland schiefgehen. Durchaus möglich, daß es diesmal mehr als 60 Nein-Sager wie im … ❖ weiterlesen

Der Mann mit dem IQ 143

Schacht wurde in der Reichsbank für die Ausleitung der Geldzahlungen („Reparationen“) an die Entente (Alliierten) ab 1923 installiert! Er war im Auftrag der City of London (Rothschild) später auch der interne Dienstvorgesetzte Adolf Hitlers. Der Rest war nur Täuschung für … ❖ weiterlesen

Dexit oder “die Erde ist eine Scheibe”

Weil man von Washington bis Basel das ewige Gezerre um die Rettung des Euro nicht mehr hören will, sind die Währungsstrategen auf eine ganz neue fantastische Idee gekommen. Es ist die “Lösung aller Lösungen”, und der Vorschlag kommt von keinem … ❖ weiterlesen

Nur noch zwei Monate

Die Prognosen von Martin Armstrong und Larry Edelson deuten für Anfang Oktober auf einen großen Crash der Bondmärkte in Europa und Japan. In der Folge soll es einen Run auf die US-Börsen und amerikanische Bonds geben. Beide Analysten gelten als … ❖ weiterlesen