Stasi-Wurzeln der jüdischen Elite

Wer sich das Recht herausnimmt, in einer Gesellschaft als moralische Instanz zu wirken, sollte die angelegten Maßstäbe zuerst bei sich selbst anwenden. Das ist nicht immer leicht, schon gar nicht, wenn politische und/oder wirtschaftliche Interessen mit der beanspruchten Position verbunden … ❖ weiterlesen

Wehrlosigkeit – Dekadenz oder Konsequenz?

Da haben es Thor Kunkel und viele wackere Sezessionisten dem verhausschweinten deutschen Mann aber so richtig gegeben. Dekadenzklagen haben jedoch immer eine Reihe unbequemer Fragen zur Folge: Ist man selbst nicht betroffen? Haben wir es wirklich mit Dekadenz, also dem … ❖ weiterlesen

Der programmierte Untergang

Das Chaos im „Paradies“ der neuen afro-europäischen Multikulti-Gesellschaft scheint nicht mehr aufzuhalten. Noch begeistert der ganz normal gewordene Wahnsinn, der uns umgibt, Millionen, die, nach der in ihre Hirne gebrannten vorgeblichen 1000-jährigen Erbsünde ihrer Großväter (und -mütter), jetzt endlich als … ❖ weiterlesen

Der Wecker schrillt!

Noch verschweigen die Mainstream-Medien die wahren Gründe der Flutung des Landes mit Menschen aus aller Herren Länder. Noch lassen sich die meisten im Lande einlullen mit Berichten über arme, liebenswerte Flüchtlingen. Noch gibt es Hilfsbereitschaft. Doch erste Landräte und Bürgermeister … ❖ weiterlesen