USA, Rußland und der Chabad Lubawitsch

Ob Welt- oder Großmacht – USA und Rußland stehen beide unter dem Einfluß von “Chabad Lubawitsch“. Die Chabad’s sind in allen wichtigen Regierungen der Welt äußerst aktiv und einflußreich, aber am meisten in Moskau, Washington und Jerusalem. Die Jerusalem Post würdigte am 19. Oktober 2001 “Chabad Lubawitsch” als: “…eine starke Kraft mit 2.600 Institutionen auf der ganzen Welt. Sie ist eine Organisation mit immensen weltweiten Finanzressourcen… Ihr Einfluß kann nicht überschätzt werden…” (und so stellt sich der Chabad selbst vor)

Wer im Zweifel ist, ob die USA und Rußland am gleichen Strang ziehen, findet Antworten in der umfangreichen Studie von Bernhard Rode. In seinem Buch “Das eurasische Schachbrett” – Washingtons Geheimplan zur Unterwerfung Rußlands beschreibt Rode das langfristige Konzept angloamerikanischer Geopolitik. Die Ukraine spielt in diesen Plänen eine Rolle, die weit über die Bedeutung des Landes hinausreicht. Der Chabad führt beide an kurzer Leine.

Rostislaw Ischtschenko, einer der besten Analytiker Rußlands und Leiter des Zentrums für Systemanalyse und Prognose ist der Meinung:

“…In diesem Konflikt geht es nicht wirklich um “die Ukraine”, sondern um die Zukunft des Planeten! Es wird auch keine “neurussische” oder sogar eine “ukrainische” Lösung geben, sondern nur das mögliche Ergebnis eines strategischen Sieges – entweder Rußland oder die USA -, das den gesamten Planeten betreffen wird…”

Bei Einar Schlereth steht: „Die Russen müssen begreifen, daß sie bereits im Krieg sind – Ein Artikel von Rostislaw Ishchenko bei odnako.org – übersetzt aus dem Russischen von “Drug” bei Einar Schlereth.

Vom Kriegszustand mit den USA ist jeder Russe betroffen. Jeder befindet an der Front. Es ist absolut unwichtig, womit gekämpft wird – mit den Händen, einer Maschinenpistole oder der Tastatur des Computers.

Beim Krieg im Donezkbecken haben sich sogar die Sieger und die Besiegten bereits herauskristallisiert.

Der Krieg war unvermeidlich und für die Dollar-Wirtschaft wie ein Defibrillator. Ein Herzstillstand wäre sonst unvermeidlich gewesen. Der Aggression konnte nur eine Macht wie Rußland widerstehen. Die Nukleararsenale beider Mächte haben etwa das gleiche Potential.

Alle anderen Vergleichsgrößen wie Bruttoinlandsprodukt oder andere Kennziffern sind weniger von Bedeutung. Das Römische Reich haben Barbaren zerstört, die über ein winziges BIP im Vergleich zu den Römern verfügten.

In diesem Krieg geht es um das nackte Überleben, «das heißt es geht darum, wer in der neuen schönen Welt leben wird».

Das Wichtigste, was sich jeder Deutsche angesichts dieser Situation klar machen sollte, ist, daß wir uns mitten in der Frontlinie befinden. Wir haben den gleichen Feind. Vielleicht ist ein Sieg noch möglich. Es wäre ein Kampf um unsere Zukunft.

S.O.S. Germany – Wie Deutschland ausgeplündert wird
Unter deutschen Politikern findet eine Diskussion über die ethisch-moralische Bedeutung des Schwurs eines jeden Verantwortung Tragenden seit Jahren nicht mehr statt. Man horcht stattdessen, was das Volk meint, und wenn das Volk Angst vor dem Zerfall seines gegenwärtigen Geldwertes hat, dann wird alles gerechtfertigt, was dies noch eine Zeit lang verhindern kann – auch wenn dem Volk damit großer Schaden zugefügt wird.

Die Systemlenker haben es geschafft, den Zustand des permanenten „historischen Schuldbewusst-seins“, gleich einer kollektiven Zwangsneurose, nachhaltig zu verfestigen.

Umerziehung und hündische Kriecherei – das alles hängt wie Blei an unserem Volk.

John Gaffrey (US-Generalkonsul) bekennt:

Wenn ich einen Tropfen deutschen Blutes in den Adern hätte, so würde ich keine Nacht mehr Ruhe finden, bis von meinem Vaterland der Vorwurf genommen wäre, der es des furchtbarsten Verbrechens der Weltgeschichte (WKII) schuldig erklärt.

Die deutsche Politik agiert zwischen den Klemmschrauben einer Zange: auf der einen Seite aus dem Schuld- und Sühnegefühl, auf der anderen Seite unter dem Druck der von mächtigen Interessengruppen eingefädelten Finanz- und Staatsschuldenkrise. Der Zug rollt, niemand kann noch irgend etwas korrigieren. (Mehr hier)

Mekka Deutschland
Mit Mekka Deutschland durchbricht Udo Ulfkotte dieses Kartell des Schweigens, Wegschauens und Wegduckens. Gewohnt faktenreich und sauber belegt fügt Ulfkotte eine Vielzahl von Einzelbildern zusammen, die einen schockierenden Gesamtbefund ergeben: Europa wird zum Morgenland, in dem die Europäer bald nichts mehr zu sagen, sondern nur noch zu zahlen haben.

Wissen Sie,
– wie viele Journalisten unserer Leitmedien von islamischen Ländern für positive Berichterstattung über den Islam geschmiert werden?

– daß eine islamische Paralleljustiz, die Scharia, unseren Rechtsstaat gefährdet und deutsche Richter seit Jahren davor warnen?

– daß Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben?

– daß in den Kantinen der Bundeswehr islamgerecht gekocht wird und die Speisen für Muslime getrennt vom Essen der »Ungläubigen« zubereitet werden?

– daß Anhänger der »Religion des Friedens« pro Stunde durchschnittlich sieben Menschen unter Berufung auf Mohammed töten?

– daß in Berlin-Neukölln im Jugendarrest 70 Prozent der Häftlinge Muslime sind?

– daß der Aufruf zum Dschihad in Deutschland jetzt nicht mehr strafbar ist?

Mekka Deutschland beschreibt zudem ganz konkret, wie deutsche Politiker und Journalisten erpresst und mit Geld geschmiert werden, um die Islamisierung mit einer positiven Berichterstattung weiter voranzutreiben. Denn die stille Islamisierung geschieht nicht zufällig, sondern folgt einem geheimen Plan.
(Mehr hier)

Der Licht-König
…der sich zum Neuen Jahr 2020 auf dem Berg Zion als Welt-Retter feiern läßt, zwingt die Menschheit zu sklavischer Disziplin.
Ist es auch Luzifer nicht selbst, der Lichtengel, der gefallene Schönste unter Gottes Geschöpfen, so ist es einer jener Menschen, die sich von ihm benutzen lassen. Luzifer ist bekanntlich niemals selbst in Erscheinung getreten. Er wirkt durch Menschen. Vielleicht ist es einer vom ‘Kommitee der 300′, der ‘Trilateralen Kommission’, ein Abkömmling der ‘Dreizehn satanischen Blutlinien’ oder der Erwählte einer der anderen Geheimorganisationen, die seit Jahrhunderten versuchen, aus dem Untergrund die Geschicke der Welt an sich zu reißen. Wer auch immer im Gewand des Licht-Königs stecken mag, er wird die Welt als rettende Lichtgestalt aus dem Chaos führen, von unvorstellbarer Begeisterung begleitet. Endlich Frieden! Endlich Ordnung! Die größte Täuschung, auf die die Menschen jemals hereinfallen werden.
(Mehr hier)

Die Grünen
Sie lassen sich vor Sonnenblumen ablichten. Sie nennen sich Friedenspartei. Sie treten als glühende Verfechter von Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit auf. Und sie verurteilen Kindesmissbrauch, vor allem die vor einigen Jahren bekannt gewordenen Vorfälle in der katholischen Kirche. Doch wer hinter die Kulissen der Partei Bündnis 90/Die Grünen schaut, dem erst offenbart sich ihr wahres Gesicht – die hässliche Fratze einer Moralpartei ohne jede Moral.
Wie glaubwürdig sind die grünen »Moralapostel« und »Wertevernichter« in Wirklichkeit? Bestsellerautor und Enthüllungsjournalist Michael Grandt beleuchtet die Hintergründe und legt schonungslos die Fakten offen. Wissen Sie wirklich alles…
Wie konnte eine grüne Partei, die nie die Legitimierung durch die Mehrheit des Volkes hatte, der gesamten Gesellschaft ihre (oft) obskuren Werte und Ziele aufdrängen und sich zur Moral- und Empörungspartei par excellence aufschwingen, die uns immer wieder mit erhobenem Finger zurechtweist?
(Mehr hier)

Biete Haarschnitt gegen Brot
Wir haben verlernt, mit welch schöpferischer Fantasie es sich in der Not noch durchaus recht gut leben lässt. Sobald der Mangel quält, werden Kräfte in uns wach, die nur verschüttet waren. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie sich und ihre Familie im Krisenfall schützen können – einer Krise, auf die der Zug der Wirtschafts- und Finanzwelt unausweichlich zusteuert. (Auch preisgünstig als e-book erhältlich)
(Mehr hier)

Was Jesus über die Endzeit sagte
Viele bewegt die Fragen: »Wie erkenne ich die Zeichen der Zeit? Wann kommt das Ende der Welt?« Schon die Jünger wollten mehr darüber wissen. Jesus antwortete ihnen mit der bekannten »Endzeitrede«. Die Evangelisten Matthäus, Markus und Lukas berichten weithin übereinstimmend, was Jesus über das Ende der Welt lehrte. In seiner Auslegung vermittelt Heiko Krimmer ein anschauliches Bild von dem, was auf uns zukommt. Er macht Mut, auf Jesus zu vertrauen. Mit hilfreichen Hinweisen.
(Mehr hier)

Die deutschen Katastrophen
Der Erste und der Zweite Weltkrieg sind die großen Traumata Deutschlands. Katastrophen, die uns nach wie vor beschäftigen und die die Weltgeschichte bis heute beeinflussen. In der Rückschau scheint eine endlose Folge unglücklicher Umstände zu den Kriegen geführt zu haben. Viele Ereignisse der damaligen Zeit wirken zufällig, aber auch widersprüchlich und rätselhaft. Doch die meisten Entwicklungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts liefen nicht zufällig ab! Und sie ergeben sehr wohl einen Sinn. Denn wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen der Geschichte werfen, erkennen Sie: Ein Großteil dessen, was damals geschah, wurde von Nationen und einzelnen Personen bewusst gesteuert. Andreas von Bülow zeigt Ihnen in dieser umfassenden Chronik, welche Ziele die Staaten und Akteure hatten und welche Logik und Zwanghaftigkeit sie antrieb. Der ehemalige Bundesminister und Bestsellerautor enthüllt gleichzeitig die Lügen, die Propaganda und die falsche Geschichtsschreibung, die den Blick auf die Wahrheit verstellen.
(Mehr hier)

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Veröffentlicht unter Allgemein permalink

Über piejayb

61 Jahre junger Mann der ausgewandert ist, weil ihn das Leben in Deutschland schon seit sehr langer Zeit so verlogen vorkam, dass es ihn regelrecht ankotzte. Jetzt wo er tatsächlich weg ist, zeigt es sich deutlich wie recht er doch mit seinem Gefühl hatte.

Kommentare

USA, Rußland und der Chabad Lubawitsch — 1 Kommentar

  1. Pingback: USA, Rußland und der Chabad Lubawitsch | Krisenfrei

Kommentar verfassen