Noch ein Aspekt der Völkerwanderung

Es ist kaum bekannt, warum über Jahrzehnte so viele Zuwanderer nach Europa gelockt wurden und warum sie jetzt sogar in unvorstellbarer Zahl kommen müssen. Die Aufweichung der Kulturen und Rassen in Europa sind nur einer der Gründe. Die Zuwandererscharen werden … ❖ weiterlesen

EU plant absoluten Wahnsinn

Der ungarische Ministerpräsident Orbán lehnt das geplante EU-Quotensystem für Asylbewerber ab. „Was die EU-Kommission vorschlägt, grenzt an Wahnsinn.“ Großbritannien, Frankreich, Tschechien und Polen weigern sich, dem EU-Diktat der Quoten-Verteilung Folge zu leisten. Trotz der Hauptlast der Asylaufnahme werde die EU-Quote aber … ❖ weiterlesen

Dämonisch besessen – die Illuminaten

Eines der größten Probleme für die Verschwörer der Neuen Weltordnung ist der Nationalismus der Europäer. Der Versuch, die Differenzen über ein einheitliches Geld (Euro) zu beseitigen, scheitert gerade endgültig. Um den Nationalismus zu bannen, wurde schon Anfang des 19. Jahrhunderts … ❖ weiterlesen

Lacher des Tages

Welch ein Bild, wenn die erbärmlich machtlosen Berliner Parteibuchgecken ohnmächtige Selbstenthauptungsspielchen treiben. Die SPD wirft ein Minibömbchen ins Kanzleramt und läßt die Mutti der Nation ein klein wenig zittern, gießt noch etwas aus dem Ölkännchen nach, damit die NSA-Spionage-Affäre auf … ❖ weiterlesen

Wahrheit gilt als Tabu

Kaum einem wird entgangen sein, daß unsere Gesellschaft vor großen Änderungen steht. Alles was uns heute beunruhigt, hat sich über längere Zeit in kleinen Schritten angebahnt. Wir hätten es kommen sehen müssen. Aber wir haben es geschehen lassen. Wie könnte … ❖ weiterlesen

Der kommende Weltkommunismus

Wer die gesellschaftliche Situation in der ehemaligen DDR erlebt hat und in der heutigen BRD lebt und nicht auf beiden Augen blind ist, kommt nicht an der Erkenntnis vorbei, daß Kommunismus und Kapitalismus zwei Seiten der gleichen Medaille sind. Kommunismus … ❖ weiterlesen

Patriotismus ist heute zu wenig!

In Zeiten umfassender und totaler Volks-Feindlichkeit unserer Volks-Zertreter sollte man statt „Patriotismus“ besser nur noch von kollektiver Selbstverteidigung sprechen [natürlich auch individueller mit Geldanlagen außerhalb des Falschgeldsystems oder meinetwegen Auswanderung]. Ein transatlantischer und EUropäisch-volldevoter Exekutionsclub namens „Bundesregierung“, der das Volk … ❖ weiterlesen