Wie wirken Video-Spiele auf die Gesundheit der Spieler?

In unserem Artikel erfahren Sie, wie die Video-Spiele auf die Gesundheit der Spieler wirken und welche Konsequenzen das Spiel haben kann.

Was zeigen die Forschungen im Bereich der Video-Spiel Industrie?

game controlerDie amerikanischen Forscher aus einer Staatlichen Universität zusammen mit ihren deutschen Kollegen haben eine Forschung durchgeführt, dessen Ergebnisse zeigten, dass Videospiele die Arbeit des Gehirns der Menschen beeinflussen können, und den Mensch aggressiv machen können. An der Forschung haben 13 Männer im Alter von 18 bis 26 Jahren teilgenommen. Die angewandte Methodik bestand darin, dass die Arbeit des Gehirns bei verschiedenen Tätigkeitsarten, sowie bei physischen Reizen, registriert wurde. Das spezielle Gerät erlaubt es die Aktivität in den bestimmten Bereichen der Gehirnrinde zu beobachten.

Alle Teilnehmer der Forschung hatten folgendes gemeinsam – jeder von ihnen investierte in die Videospiele 15 Stunden die Woche durchschnittlich. Wobei alle von ihnen begonnen haben, etwa im Alter von zwölf Jahren zu spielen. Die Experten haben den Testpersonen angeboten, 5 Runden (was etwa 60 Minuten dauert) das populäre Shooter-Spiel zu spielen. Während des Spielprozesses wurde die Aktivität des Gehirns der Forschungsteilnehmer registriert.

Einer der Autoren der Arbeit der Staatlichen Universität hat folgendes erklärt: „Die Videospiele führen zu Aktivitäten im Gehirn, die ebenfalls von der Aggression stimuliert werden.“ Die Videospiele, die die Grausamkeit demonstrieren, werden seit langem kritisiert, weil sie die Menschen aggressiver machen. Jetzt hat man bewiesen, dass solche Verbindung wirklich existiert. Aber gute Videospiele können auch einen positiven Einfluss leisten – sie zeigen den Kindern, wie Sie mit den Gleichaltrigen umgehen sollen und können die geistigen und physischen Fähigkeiten des Spielers fördern. Es ist jedoch wichtig, das Studium des Zusammenhanges zwischen den Spielen und dem gewalttätigen Verhalten fortzusetzen. “Die Ergebnisse der statistischen Forschungen zeigen, dass zurzeit mehr als 90% der amerikanischen Kinder und der Teenager ungefähr dreißig Minuten jeden Tag mit Computerspielen verbringen.“

Übrigens, wenn Sie sich entspannen möchten (unabhängig davon, ob Sie Video-Spiele mögen oder nicht), können wir Ihnen raten Book of Ra kostenlos online auszuprobieren. Hier können Sie nicht nur interessant Ihre Zeit verbringen, sondern auch Geld verdienen. Sie müssen sich nur registrieren und die erste Einzahlung machen. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Welche andere Seite von den Videospielen gibt es noch?

Man muss noch einen wichtigen Moment bedenken. Die Analyse von 70 führenden Spielen hat gezeigt, dass etwa 49 % der Spielszenen Gewalt und Aggressivität beinhalten. Aber andererseits werden die Spiele ohne Gewalt nicht so gut verkauft! Aber es gab auch andere Forschungen. Wenn wir die Aktivität des Gehirns während des Spiels auf einem speziellen Apparat messen, können wir sehen, dass der Teil des Gehirns, der für verschiedene Gefühle verantwortlich ist, folgendes anzeigt – die Spieler (besonders Teenager), die einige Zeit mit Spielen verbracht haben, können sich auf diese Weise abreagieren. Und danach fühlen sie sich nicht mehr so gestresst und aggressiv!

Wir hoffen, dass unser Artikel Ihnen gefallen hat und dass Sie Ihre eigene Meinung über die Video-Spiele gebildet haben!

Bitte teilen! 🙂
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Veröffentlicht unter Allgemein Verschlagwortet mit ,, permalink

Über peter

61 Jahre junger Mann der ausgewandert ist, weil ihn das Leben in Deutschland schon seit sehr langer Zeit so verlogen vorkam, dass es ihn regelrecht ankotzte. Jetzt wo er tatsächlich weg ist, zeigt es sich deutlich wie recht er doch mit seinem Gefühl hatte.

Kommentar verfassen