Die unsichtbare Gefahr

Psychophysische Waffen sind Waffen, die auf den Organismus und die Psyche des Menschen einwirken und die Gedanken, Gefühle und das Verhalten der Menschen ändern können. Diese Einwirkung vollzieht sich durch die Strahlung von den schwach und hochfrequent pulsierten elektromagnetischen Feldern, wie auch durch die akustischen Ultraschall – und Infrarotwellen.
Als Energiewaffen (engl. Directed-Energy Weapons oder DEW) bezeichnet man eine neue Generation von Waffensystemen, die mit gebündelter Energie militärische Ziele angreifen, außer Funktion setzen, schädigen oder vernichten sollen.

978389539380806715145zDie Energie dieser Waffen kann in unterschiedlichen Formen übertragen werden: durch elektromagnetische Strahlung, meist (Hochenergie)-Laser oder Maser, aber auch als Blendwaffe, durch Partikel, die Masse besitzen (Partikelstrom-Waffen) oder durch Schallwellen (Ultraschall-Waffen).
Zudem werden (Hochenergie-)Laser und Plasmakanonen, die als Weltraumwaffen eingesetzt werden, aber auch fokussierte Mikro- und Schallwellen zu den Energiewaffen gezählt.

Der russische Wissenschaftler Sergei Woroschilow, Mitarbeiter am Energo–Informationsinstitut Aniologie der Akademie der Wissenschaften ist einer der Autoren des Waffengesetzes und des Strafgesetzentwurfs der Russischen Föderation. Psychotronische (psychophysische, psychosomatische) Waffen basieren auf den Verletzungsmöglichkeiten durch elektromagnetische oder Ultra– und Infraschall–Generatoren, welche Abstrahlungen in bestimmten Frequenz – und Wellenlängenbereichen erzeugen und bestimmte Leistungsmerkmale aufweisen. Aus der Ferne können diese Strahler praktisch alle lebenden Organismen schädigen. Die elektromagnetische Bestrahlung wird dann ebenso gefährlich wie die radioaktive Bestrahlung. Eine Besonderheit ist auch, dass ein Organismus selbst durch viele Hindernisse hindurch geschädigt, verletzt oder getötet werden kann. Die Situation ist unglaublich: Wir haben einer neuen Form von Kriminalität nicht das Geringste entgegenzusetzen. Die Behörden weichen dem Problem aus. Dem Waffengesetz sind keine weiteren notwendigen und konsequenten Legislation zum Schutze der Bevölkerung gefolgt.

Der damalige amerikanische Präsident Clinton musste sich am 3. Oktober 1995 vor den Senatoren entschuldigen. In seiner Rede bestätigte er, dass wirklich Experimente mit Energiewaffen an Tausenden amerikanischen und europäischen Bürgern durchgeführt wurden.

51CSs44dxXL._SX318_BO1,204,203,200_Spiegel Online am 25.01.2007
Das US-Militär macht Ernst mit seinen Plänen zum Einsatz von Energiewaffen.  Hinter dem harmlos klingenden Namen “Active Denial System” (ADS) verbirgt sich ein Waffensystem, das über eine flache Antenne gebündelte Mikrowellen aussendet. Menschen, die von den Strahlen getroffen werden, sollen brennende Schmerzen erleiden – als stünden sie in Flammen.

taz. veröffentlichte 2013

deutschland_soll_deutsch...9783891800782Anlässlich des 7. Europäischen Symposiums über „nicht tödliche“ Waffen 03. – 05. Juni 2013, veranstaltet von der Fraunhofer-Gesellschaft (ICT Pfinztal), lädt der Verein gegen den  Missbrauch psychophysischer Waffen e.V. alle Bürger zum Protest gegen die Verwendung dieser Waffen ein, mit denen unzählige unschuldige Menschen weltweit gefoltert und ermordet werden.

In unserer sogenannten „Demokratie“ werden unschuldige Bürger seit über 25 Jahren in ihren Wohnungen und Häusern durch Wände und Fenster gezielt physisch und psychisch mit elektronischen Waffen bestrahlt, misshandelt gefoltert, und getötet. Es kommen dabei neu entwickelte Waffen zum Einsatz, für die es bisher keine gesetzliche Kontrolle gibt.

Psychophysische Waffen wirken auf Körper, Geist und Psyche des Menschen und können Gedanken, Gefühle und Verhalten der Menschen gezielt verändern und gesundheitliche Schäden bis zum Herzstillstand verursachen.

Diese Waffen werden heimlich und aus der Entfernung eingesetzt und ermöglichen so den feigen und perversen Tätern von Militärs und Geheimdiensten, unbemerkt von Zeugen zu foltern und zu morden. Da diese Bestien genau wissen, dass man ihnen nichts nachweisen kann, um sie hinter Schloss und Riegel zu bringen, unterlaufen sie mit unglaublicher Dreistigkeit alle Menschenrechte und Gesetze. Russland und Michigan/USA haben zwar schon ihre Waffengesetze erweitert, die Einhaltung der gesetzlichen Auflagen ist aber mehr als fraglich. (erschienen hier)

Quelle: http://bewegung.taz.de/termine/jeder-buerger-kann-das-naechste-opfer-sein

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/strahlenwaffe-us-militaer-stellt-mikrowellen-kanone-vor-a-462187.html

Quelle: http://www.psychophysischer-terror.com/

Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Energiewaffe

 

Bitte teilen! 🙂
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar verfassen