Das dunkle Geheimnis in Straßburg

Seit seiner Fertigstellung am 14. Dezember 1999 hat das EU-Parlament für erstaunte Blicke und Fragen hinsichtlich seiner Bauwerke gesorgt. Der Hauptturm namens “Louise Weiss”-Gebäude sieht eigentümlich und modernistisch aus. Warum sieht es unfertig aus? Förderer sagen, es reflektiere die „unvollendete … ❖ weiterlesen

Erdogans Geschäfte und der Weltfrieden

++ EILMELDUNG +++ Abschussbefehl! +++ RUSSISCHER KREUZER “MOSKVA” LEGT 300 KILOMETER FLUGVERBOTSZONE ÜBER LATAKIA FEST !!! +++ (Quelle) Rußlands Außenminister Sergej Lawrow ist bekannt dafür, daß er kein Blatt vor den Mund nimmt. Gerade 24 Stunden nachdem ein russisches Flugzeug durch … ❖ weiterlesen

Die wahre Macht

Es sind nicht die Polit-Marionetten, die wir in den Abendnachrichten sehen, welche die Geschicke dieses Planeten lenken. Die Polit-Marionetten führen nur die Befehle aus, die sie von den Agenten der EL-iten erhalten. Sie haben lediglich ihre Seele verkauft, aber das ist … ❖ weiterlesen

Der Drahtseilakt der Geheimdienste

Christoph Hörstel nennt das Terrormanagement, was gerade in Paris passierte, an dem Hannover gerade noch eben vorbeigeschliddert ist und augenblicklich in Brüssel durchgeführt wird. 9/11, Boston-Marathon, U-Bahn-Attentat von London, Charlie Hebdo usw. wurden nach dieser Theorie von Diensten inszeniert, bzw. … ❖ weiterlesen

Demnächst gelten die Notstandsgesetze

Nach dem Terroranschlag in Paris vom vergangenen Freitag hat Präsident Hollande in Frankreich den Ausnahmezustand erklärt. Damit gelten im Nachbarland folgende Maßnahmen: Die Schließung der Landesgrenzen inklusive umfassender Grenzkontrollen, Ausgangssperren, Versammlungsverbote, die Schließung von Veranstaltungsorten oder Hausarrest für „Gefährder“. Was … ❖ weiterlesen

Inszenierte Terror-Wahrheiten

Während französische Mitbürger noch in Kasernen einbrechen müssen, um dort Explosivstoffe zu stehlen, werden sie in Deutschland in Massen in unsere Kasernen einquartiert. Zum ersten Mal weisen Militärs und Politiker öffentlich darauf hin, dass Bundeswehr und Bundesheer derzeit rasend schnell … ❖ weiterlesen

Interview eines aufrechten Deutschen

Der ehemalige Brigadegeneral Reinhard Günzel war bis zum 4. November 2003 Kommandeur der Spezialeinheit KSK. Dann entließ der damalige SPD-Bundesverteidigungsminister Peter Struck den berühmten Elitegeneral überraschend unehrenhaft. Grund: Günzel hatte in einem auf Bundeswehr-Briefpapier erstellten Schreiben die Rede des damaligen … ❖ weiterlesen

Mission accomplished

Am Anfang ihrer Polit-Karriere wurde sie belächelt, bekämpft und unterschätzt. Jetzt ist sie am Ende ihres Weges. Merkel wird gehen müssen, sobald ihre Mission erfüllt ist. Einige Kandidaten für die Nachfolge wagen sich bereits aus der Deckung. Wer es auch … ❖ weiterlesen

9. November

Auf kaum ein anderes Datum sind in deutscher Geschichte derart häufig einschneidende Wendepunkte gefallen wie auf den 9. November: zuletzt der Fall der Mauer. Die einen sehen den Mauerfall als Folge des friedfertigen Aufstands der DDR-Bevölkerung gegen das SED-Regime; andere … ❖ weiterlesen

Wie lange wollt ihr das ertragen?

Ein Whistleblower aus der OP-Abteilung des Klever Krankenhauses berichtet folgendes: In einem relativen kurzen Zeitraum, sind fünf Mädchen zwischen acht und zehn Jahren mit schweren Verletzungen in das Krankenhauses Kleve eingeliefert worden, nachdem sie auf ihrem Schulweg entführt und brutal … ❖ weiterlesen

…eilmeldung…merkel plant rücktritt…

Als Interimslösung ist Oettinger im Gespräch. Soweit eine Information aus der CDU-Fraktionsspitze. Merkels Rücktritt soll „spätestens“ im Frühjahr erfolgen. Oettinger habe als Spitzenbeamter in Brüssel großen Rückhalt und sei auch in BW gut geerdet. Aus dem linken Sauhaufen NRW kommt … ❖ weiterlesen

Die gefährlichste Frau der Geschichte

Zum dritten Mal in 100 Jahren stolpern Deutsche über die eigenen Füße. Für Wilhelm II. war der Bund mit den Habsburgern so heilig, daß er das Land in den Krieg treiben ließ. Adolf Hitler konnte zwar die Schmach von Versailles … ❖ weiterlesen

Tausende bereits mitten unter uns

Wenn der deutsche Innenminister erklärt, es gebe in Deutschland keine Erkenntnisse darüber, ob und in welchem Ausmaß IS-Terroristen im Strom der Flüchtlinge hier zu Lande eingesickert seien, ist dies angesichts einer Äußerung des österreichischen Ex-Geheimdienstchefs Dr. Gert Polli (bis 2008 … ❖ weiterlesen